Tipps & Strategien für spezielle Wetten

FAQSelbst erfahrene Wett-Profis haben nicht selten Schwierigkeiten, die Funktionsweise sämtlicher Spezial-Formen des Sportwettens zu durchschauen. Aufgrund dessen bereitet die Entwicklung einer angepassten Strategie ebenfalls häufig Probleme. Aus diesem Grund benötigen viele Wett-Freunde etwas Unterstützung bei der Platzierung von speziellen Wetten und sind daher auf Tipps angewiesen.

Oft ist es gar nicht leicht, festzulegen, welche Varianten zu den traditionellen und welche zu den speziellen Wetten zählen. In der Regel werden spezielle Wetten weniger häufig offeriert, da die traditionellen Sportwetten das Angebot in den Wett-Büros bestimmen. Deshalb beschränken sich die meisten Kunden auf die gewöhnlichen Wetten, sodass die speziellen Sportwetten häufig über besonders lukrative Konditionen verfügen.

Die besten Wettanbieter

Wettanbieter Bonus Testbericht Besuchen
1 Test Besuchen
2 Test Besuchen
3 Test Besuchen

Die Nachfrage bleibt für gewöhnlich dennoch gering, weil sich nur die wenigsten Wett-Freunde mit diesen Varianten auskennen und somit Abstand davon nehmen. Folglich kann es sich durchaus lohnen, etwas Zeit zu investieren, um auch die außergewöhnlicheren Spezial-Formen des Wettens kennen zu lernen.

Eine der häufigsten Spezial-Arten der Sportwetten stellt die Over / Under Wette dar, die ebenfalls unter dem Namen Total bekannt ist. Die Tatsache, dass man hierbei oft die exakte Gesamtpunktzahl des jeweiligen Turniers voraussehen muss, sorgt für einen enorm hohen Schwierigkeitsgrad. Aufgrund dessen sollte man diese Variante vermeiden und ausschließlich eine der Unterarten des Totals wählen. So wettet man darauf, dass die Gesamtpunktzahl über oder unter dem zuvor festgelegten Total liegen wird und erhöht auf diese Art und Weise seine Gewinnchancen wesentlich.

Der englische Ausdruck Half Time / Full Time beschreibt ebenfalls eine spezielle Wette, bei der man sowohl auf den Ausgang der ersten Halbzeit, sowie das Endresultat des entsprechenden Turniers wettet. Da diese Sportwette insgesamt neun Kombinationen zulässt, versehen die Buchmacher derartige Wetten mit besonders lukrativen Angeboten.

Hierbei ist das intensive Studium der Statistiken unerlässlich, denn häufig halten diese wertvolle Informationen über die Spielweise einer Mannschaft bereit. So kann es beispielsweise vorkommen, dass ein Team bisher nie in der Lage war, einen Rückstand aus der ersten Halbzeit im weiteren Verlauf des Spiels in einen Sieg zu verwandeln. In einem solchen Fall wäre es also unsinnig, zu wetten, dass die gegnerische Mannschaft B zwar die erste Halbzeit für sich entscheidet, aber am Ende als Verlierer vom Platz geht.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Juli 4, 2014: Abgeheftet unter Sportwetten FAQ Keine Kommentare