Betsson Wettanbieter Bewertung & Testbericht – Sportwetten Erfahrungen im Überblick

Betsson

Allgemeines

Betsson wurde im Jahr 2001 in Schweden gegründet und ist daher noch ein relativ junger Buchmacher. Das Unternehmen ist aber schnell über die Grenzen von Skandinavien gewachsen und hat den eigenen Internet-Auftritt mittlerweile in 19 verschiedene Sprachen übersetzen lassen, was das Ziel, möglichst global zu wachsen, erkennen lässt. In Deutschland hält sich Betsson mit Werbung zwar sehr zurück, dürfte durch den anhaltenden Verzicht auf die Umlegung der Wettsteuer auf die Kunden auf Sicht immer beliebter werden.

Webseite

Die Webseite von Betsson macht einen aufgeräumten und sehr übersichtlichen Eindruck. Im Gegensatz zu Seiten mancher Konkurrenten werden Einsteiger nicht gleich durch eine Vielzahl an Bannern und Hinweisen auf Casino- oder andere Online-Spiele abgelenkt, sondern finden beim Klick auf Sportwetten tatsächlich auch nur das Wettangebot für diesen Bereich kombiniert mit einigen wenigen, dafür aber wichtigen Informationen wie etwa zum Support oder den Hinweis auf die FAQ.

Wettangebot

Rund 25 Sportarten sowie spezielle Ereignisse aus gesellschaftlichen Bereichen wie Musik oder Politik stehen permanent für Wetten zur Verfügung. Der Schwerpunkt liegt bei Betsson natürlich wenig überraschend auf Fußball-Wetten, die stets in großer Zahl angeboten werden und bei weitem nicht nur in großen Ligen wie der Bundesliga oder der Premier League möglich sind. Auch Freunde kleinere Ligen und Wettbewerbe kommen bei Betsson voll auf ihre Kosten.

Quoten

Eine definitive Aussage über die Quoten von Betsson ist schwierig, da diese zum Teil sehr unterschiedlich ausfallen. So findet sich bei einigen Wettbewerben ein Auszahlungsschlüssel von über 95 Prozent, der von kaum einem Konkurrenten getoppt würde. Dagegen sind aber immer auch Spiele mit einer Auszahlung von lediglich 90 Prozent dabei, was nur unterdurchschnittlich ist. Gerade weil immer wieder Top-Quoten dabei sind, kann sich ein Wettkonto bei Betsson lohnen.

Support

Der Support von Betsson steht in englischer Sprache rund um die Uhr sowohl per E-Mail als auch telefonisch und per Live-Chat zur Verfügung. Live-Chat und telefonischer Kundenservice in deutscher Sprache sind täglich von 12 bis 21 Uhr zu erreichen. Deutscher E-Mail-Support erfolgt wochentags von 10 bis 22 Uhr und am Wochenende von 12 bis 21 Uhr. Sehr positiv ist die kostenlose telefonische Hotline für Anrufer aus Deutschland.

Live-Wetten

Das Angebot an Live-Wetten bei Betsson ist gut. Zwar kann Betsson in diesem Bereich nicht ganz mit den Top-Anbietern wie etwa Bet365 mithalten, aber verstecken muss sich der skandinavische Buchmacher vor der Konkurrenz auch nicht. Positiv ist bei den Live-Wetten wie allgemein auf der Webseite die klare Struktur und die übersichtliche Darstellung der Wettmöglichkeiten.

Mobile Wetten

Betsson bietet zum einen für Nutzer von Apple-Produkten wie iPad und iPhone eine App an, die im App-Store kostenlos heruntergeladen werden kann. Zum andere gibt es aber auch eine mobile App, die sich an jedes Betriebssystem anpasst, wenn man die mobil optimierte Webseite ansteuert. Somit können auch Nutzer von Smartphones anderer Hersteller wie Samsung oder Nokia bei Betsson mobil wetten.

Ein-/Auszahlungen

Betsson akzeptiert mit Ausnahme von Paypal alle gängigen Bezahlmethoden von der klassischen Überweisung über die Kreditkarte bis hin zu modernen Verfahren wie Skrill, Paysafecard, NETeller, Click and buy oder Click2Pay. Dabei werden lediglich bei Einzahlungen per Kreditkarte Gebühren von 2,25 Prozent fällig. Auszahlungen sind dagegen ausnahmslos kostenlos und erfolgen per Überweisung auf das Bankkonto oder die Kreditkarte ebenso wie per Skrill, NETeller und Click and Buy.

Bonus

Neukunden erhalten bei Betsson einen sehr guten Bonus von 100 Prozent auf die erste Einzahlung, wobei der maximale Bonus 55 Euro beträgt, den man folglich mit einer Einzahlung in Höhe von 55 Euro bekommt. Im Vergleich zu anderen Buchmachern sind die an die Gutschrift des Bonus geknüpften Bedingungen human. So müssen der eingezahlte Betrag und der Bonus insgesamt zehnmal mit Quoten von mindestens 1,5 umgesetzt werden, ehe eine Auszahlung möglich ist.

Fazit

Betsson ist ein in Deutschland vielfach noch unterschätzter Buchmacher mit großem Potential und nur wenig Schwächen. Würde Betsson noch auf Gebühren für Kreditkarten-Zahlungen verzichten, Paypal als Bezahlmethode anbieten und das Niveau der Quoten durchgängig hoch halten, wäre einer der Top-Plätze im Anbieter-Ranking sicher.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


April 17, 2015: Abgeheftet unter Sportwetten News Keine Kommentare
Schlagwörter: , , ,