Quoten Frankfurt – Hoffenheim & Bundesliga Prognose 2016

bundesliga tippDer 14. Bundesliga Spieltag wird mit einem sehr interessanten Spiel eingeläutet. Es stehen sich nämlich Eintracht Frankfurt und Hoffenheim gegenüber. Vor dem Saisonbeginn hätte sicher nicht jeder damit gerechnet, dass diese beide Teams um die Champions League kämpfen. Beide Kontrahenten befinden sich in einer sehr guten Verfassung und wollen drei Punkte aus diesem Match mitnehmen. Dieses wird am Freitag, den 09.12. um 20:30 Uhr, in der Commerzbank Arena angepfiffen. Die Eintracht genießt somit das Heimrecht.

Teamcheck Frankfurt

Die Eintracht zeigt eine Serie von sieben Spielen ohne Niederlage auf. Vier der letzten sieben Bundesliga Duelle wurden dabei siegreich gestaltet und in drei weiteren Begegnungen wurden die Punkte geteilt. Der letzte Spieltag brachte bei den Fuggerstädtern in Augsburg ein 1:1 Unentschieden mit sich. Dabei ging Frankfurt nach elf Minuten durch Hrgota in Führung. Die Hausherren sollten aber nach 34 Minuten durch Dong Won zum Ausgleich kommen. Weitere Tore sollte es auch nach dem Seitenwechsel nicht mehr geben und somit kam es zu einer Punkteteilung. Aufgrund des Remis verpasste es die Eintracht auf den dritten Platz zu springen. Mit einer Bilanz von sieben Siegen, vier Unentschieden und zwei Niederlagen muss das Team von Trainer Nico Kovac mit dem fünften Tabellenplatz vorlieb nehmen. Die Offensive netzte dabei 19 Mal im gegnerischen Kasten ein und der Abwehr wurden auf der anderen Seite elf Gegentore eingeschenkt. Mit einem Sieg gegen Hoffenheim konnte die Kovac-Elf an den Kraichgauern, die momentan auf dem vierten Platz anzutreffen sind, vorbeiziehen. Im Falle einer Niederlage wäre aber sicher der fünfte Platz hinfällig. Mit Dortmund hat Frankfurt nämlich einen Verfolger hinter sich, der nur einen Zähler weniger auf dem Konto hat. Vor heimischer Kulisse ist die Eintracht ungeschlagen. Vier von sechs Heimspielen wurden gewonnen. Weiterhin kamen zwei Unentschieden zustande. Alexander Meier ist mit vier Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Teamcheck Hoffenheim

Hoffenheim zählt neben Leipzig zu den wenigen Teams, die nach 13 Bundesliga Spieltagen weiterhin ungeschlagen sind. Mit einer Bilanz von sechs Siegen und sieben Unentschieden belegen die Kraichgauer in der Tabelle den vierten Platz. Die Offensive ist als Brand gefährlich zu bezeichnen und netzte bereits 25 Mal im gegnerischen Kasten ein. Der Abwehr wurden auf der anderen Seite 14 Buden eingeschenkt. Der Rückstand auf den Tabellendritten aus Berlin beläuft sich auf zwei Punkte. Zum Tabellenzweiten aus München fehlen bereits acht Zähler. Mit Frankfurt hat die Elf von Trainer Julian Nagelsmann einen krassen Konkurrenten hinter sich. Dieser zeichnet sich nämlich durch dieselbe Anzahl von erbeuteten Punkten aus. Zuletzt konnte die Nagelsmann-Elf einen 4:0 Kantersieg gegen die Geißböcke aus Köln verbuchen. In der Ferne sollten die Kraichgauer nicht unterschätzt werden. Mit einer Bilanz von zwei Siegen und vier Unentschieden in der Fremde zählt Hoffenheim zu den auswärtsstärksten Teams der Liga. Sandro Wagner ist mit sieben Toren der beste Angreifer der Kraichgauer. Zuletzt brachte er sich selbst bei der Nationalelf ins Spiel und bezeichnete sich als besten deutschen Stürmer. Wird er auch gegen Frankfurt treffen?

Frankfurt – Hoffenheim Wettquoten

Sieg Frankfurt 2,38

Unentschieden 3,40

Sieg Hoffenheim 2,90

(alle Quoten von Bet365)

Prognose Bundesliga & Fazit

Anhand der Wettquoten lässt sich in jedem Fall auf ein Duell auf Augenhöhe schließen. Somit gibt es keinen direkten Favoriten in diesem Kräftemessen. Nur eines der letzten fünf Duelle mit Hoffenheim konnte die Eintracht siegreich gestalten. Weiterhin kamen zwei Siege für Hoffenheim und zwei Unentschieden zustande. Beide Teams werden versuchen einen Dreier mitzunehmen und den Weg nach vorn suchen. Aus diesem Grund raten wir Ihnen im Rahmen unseres Bundesliga Tipps auf den Wettmarkt „beide Teams treffen“ zu wetten.

Unser Tipp & Prognose: Beide Teams treffen? JA – Quote bei Bet365: 1.62


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Dezember 7, 2016: Abgeheftet unter Deutschland Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,