Quoten HSV – Freiburg & Bundesliga Prognose 2018

bundesliga tippDer 31. Bundesliga Spieltag bringt das Abstiegsduell zwischen Hamburg und Freiburg mit sich. In Hamburg gehen langsam aber sicher die Lichter aus. Gerade nach der Pleite am letzten Spieltag in Hoffenheim dürfte es schwer werden die Klasse zu halten. Immerhin bringt der kommende Spieltag mit dem SC Freiburg einen vermeintlich leichteren Gegner mit sich. Die Breisgauer spielen aber ebenfalls um den Klassenerhalt. Somit dürfte es spannend werden. Die Begegnung wird am Samstag, den 21.04. um 15:30 Uhr, im Volksparkstadion angepfiffen. Ob Hamburg vor heimischer Kulisse gewinnen wird, erklären wir in unserem Wett Tipp.

Teamcheck HSV

Selbst der erneute Trainerwechsel zu Christian Titz scheint beim HSV nicht sonderbar viel gebracht zu haben. Die Leistungen sind nach wie vor mehr als durchwachsen. Ein Blick auf die letzten 12. Spiele bringt dies mehr als deutlich zum Vorschein. Nur eine dieser Begegnungen wurde gewonnen. Weiterhin kamen sieben Niederlagen und vier Remis zustande. Zuletzt musste wie bereits erwähnt in Hoffenheim eine 0:2 Pleite hingenommen werden. Dabei war die Begegnung schon nach 27 Minuten entschieden. Zu diesem Zeitpunkt führten die Hausherren nämlich schon mit 2:0. Nur fünf Siege stehen bisher zu Buche. Weiterhin kamen sieben Remis und 18 Niederlagen zustande. 22 Punkte hat das Team von Trainer Christian Titz auf dem Konto. Diese Ausbeute lässt die Rothosen auf dem vorletzten Tabellenplatz landen. Der Rückstand zum Relegationsplatz ist auf mittlerweile acht Punkte angewachsen. Die Offensive gehört zu den schwächsten der Liga und brachte nur 23 Tore zustande. Die Abwehr steht alles andere als sicher und ließ mittlerweile ganze 48 Gegentore zu. Die letzten vier Bundesliga Partien werden gegen Freiburg, Wolfsburg, Frankfurt und Gladbach ausgetragen. Nach sieben sieglosen Heimspielen sollte zuletzt endlich wieder ein Erfolgserlebnis verbucht werden können. Dabei wurde der Tabellenzweite aus Schalke mit 3:2 in die Knie gezwungen. Filip Kostic ist mit fünf Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen. Santos ist gegen Freiburg gesperrt.

Teamcheck Freiburg

Die Breisgauer taten sich zuletzt ebenfalls schwer auf nationaler Ebene. Seit sieben Bundesliga Paarungen wartet die Elf von Trainer Christian Streich auf ein Erfolgserlebnis. Der letzte Dreier sollte vor heimischer Kulisse nach einem knappen 1:0 gegen Bremen herausspringen. Im Anschluss resultierten aber fünf Niederlagen und zwei Remis. Zuletzt zog Freiburg viermal in Folge den Kürzeren. Seit nunmehr drei Bundesliga Spieltagen warten die Breisgauer auf einen Torerfolg. Die Offensive zeigt also große Probleme auf. Durch die Pleite gegen den direkten Konkurrenten aus Mainz rutschte Freiburg auf den Relegationsplatz ab. Mit einer Bilanz von sechs Siegen, 12 Remis und 12 Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit 30 Punkte eingefahren. Der Vorsprung auf den Verfolger aus Hamburg ist auf acht Zähler angewachsen. Mit einem Sieg bei den Rothosen kann das Polster weiterhin ausgebaut werden. Darüber hinaus könnte mit einem Sieg der Relegationsplatz verlassen werden. Der Tabellen 14. und 15. haben nämlich ebenfalls 30 Punkte auf dem Konto. In der Ferne ist Freiburg gewiss kein Überflieger und sollte nur eines der bisherigen 15 Auswärtsspiele gewinnen. Weiterhin kamen sechs Remis und acht Niederlagen zustande. Die letzten Bundesliga Duelle werden gegen Hamburg, Köln, Gladbach und Augsburg bestritten. Petersen ist mit 13 Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

HSV – Freiburg Wettquoten*

Sieg HSV 2,04

Unentschieden 3,20

Sieg Freiburg 3,75

(alle Quoten von Bet365 – Quotenstand*: 18.04.2018, 15:14 Uhr)

Prognose Bundesliga & Fazit

Anhand der Quoten, die Ihnen zu diesem Match geboten werden, lässt sich kein direkter Favorit erkennen. Es ist also mit einem Kräftemessen auf Augenhöhe zu rechnen. Hamburg zeichnet sich aufgrund des Heimvorteils durch die etwas niedrigere Siegquote aus. Beide Kontrahenten spielen gegen den Abstieg. Keiner wird ein allzu hohes Risiko gehen. Aus diesem Grund rechnen wir mit einem sehr defensiv ausgelegten Spiel. In diesem wird es wenig Tore geben. Im Rahmen unseres Wett Tipps bietet es sich an auf den Markt „weniger als 2,5 Tore“ zu wetten.

Unser Tipp & Prognose: Unter 2,5 Tore – Quote* bei Bwin: 1.60 (Quotenstand*: 18.04.2018, 15:15 Uhr)


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


April 18, 2018: Abgeheftet unter Deutschland Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,