Quoten Lotte – Dortmund & DFB-Pokal Prognose 2017

bundesliga tippIm Rahmen des DFB-Pokal Viertelfinales stehen sich Sportfreunde Lotte und Borussia Dortmund gegenüber. Hierbei handelt es sich ohne jeden Zweifel um eine Begegnung, in der die Rollen bereits vor dem Beginn des Spiels verteilt sind. Selbst auf gegnerischem Boden geht der BVB als ganz klarer Favorit ins Rennen. Die Partie wird am Dienstag, den 28.02. um 20:45 Uhr, angepfiffen. Als Austragungsort fungiert hierbei das FRIMO Stadion. Somit haben die Sportfreunde den Heimvorteil auf ihrer Seite. Ob das gegen den BVB reichen wird, erörtern wir in unserem Wett Tipp.

Teamcheck Lotte

Sportfreunde Lotte sorgte als Drittligist im bisherigen Verlauf des Pokals für jede Menge Überraschungen. Gleich in der ersten Runde sollte gegen den Bundesligisten aus Bremen ein knapper 2:1 Erfolg herausspringen. Somit zog die Elf in die zweite Runde ein. In dieser galt es dann gegen Leverkusen zu bestehen. Bayer ging als Favorit nach 25 Minuten durch Volland in Führung. Nach dem Seitenwechsel sorgte aber ein Eigentor von Hilbert für den Ausgleich. In der 79. Spielminute flog Wendel vom Platz. Somit agierte der Drittligist in Unterzahl, konnte sich aber in die Verlängerung retten. Da diese ebenfalls keine Entscheidung mit sich brachte, ging es ins Elfmeterschießen. In diesem hatte Lotte das Glück auf seiner Seite und setzte sich mit 6:5 durch. Im Achtelfinale wurde der Zweitligist 1860 München souverän mit 2:0 bezwungen. Dortmund ist nun aber die wohl schwerste Aufgabe im Pokal. In der dritten Liga fand die Elf von Trainer Ismail Atalan nach zwei Niederlagen wieder zurück in die Spur und konnte zuletzt zwei Siege in Folge einfahren. Mit 34 erbeuteten Punkten rangiert das Team auf dem 7. Platz. Der Rückstand zu den Relegationsspielen zum Aufstieg beläuft sich auf zwei Punkte. Kevin Freiberger ist mit zwei Toren der beste Angreifer bei Lotte im Pokal.

Teamcheck Dortmund

In der ersten Runde des DFB-Pokals gaben sich die Dortmunder keine Blöße und sollten bei der Eintracht aus Trier zu einem souveränen 3:0 Erfolg kommen. Runde 2 brachte Union Berlin als Gegner mit sich. Vor heimischer Kulisse ging der BVB durch ein Eigentor von Parensen in Führung. Kurz vor dem Abpfiff kamen die Gäste aus Berlin aber zum Ausgleich. Auch in der Verlängerung sollte es keine weiteren Tore mehr geben. Somit traten beide Teams im Elfmeterschießen an. In diesem setzte sich die Tuchel-Elf mit 4:1 durch und buchte das Ticket für das Achtelfinale. Mit Hertha wartete in diesem der nächste Berliner Verein. Vor heimischer Kulisse gerieten die Dortmunder durch Kalou nach 27 Minuten in Rückstad. Reus konnte aber nach dem Seitenwechsel für den Ausgleich sorgen. Die reguläre Spielzeit sowie die Verlängerung brachten keine weiteren Tore mit sich. Im Elfmeterschießen stand das Glück dem BVB einmal mehr zur Seite. Somit setzte sich die Borussia mit 4:3 durch und zog ins Viertelfinale ein. In der Bundesliga sollte der BVB die letzten beiden Spiele gegen Wolfsburg und Freiburg mit jeweils 3:0 gewinnen. Mit 40 erbeuteten Punkten belegt das Team von Trainer Tuchel den dritten Platz. Der Rückstand auf den Tabellenzweiten aus Leipzig beläuft sich aber auf acht Punkte. Kagawa ist mit zwei Toren der beste Angreifer beim BVB im Pokal.

Lotte – Dortmund Wettquoten

Sieg Lotte 13,0

Unentschieden 6,50

Sieg Dortmund 1,20

(alle Quoten von Bet365)

Prognose DFB-Pokal & Fazit

Alles andere als ein klarer Sieg von den Dortmundern käme schon einer herben Überraschung, wenn nicht sogar einer Blamage aus Sicht des BVB’s, gleich. Die Quoten lassen die Borussen als klaren Favoriten ins Rennen gehen. Dortmund ist auf allen Positionen deutlich besser besetzt und zeichnet sich somit durch wesentlich mehr Klasse in den eigenen Reihen aus. Der Pokal schreibt aber bekannterweise seine eigenen Gesetze. Ist es somit wirklich sinnvoll auf Dortmund zu wetten? Im Rahmen unseres Wett Tipps würden wir diese Frage mit einem klaren „Ja“ beantworten. Aus diesem Grund raten wir Ihnen eine Handicap Wette auf die Gäste aus Dortmund auszuschließen.

Unser Tipp & Prognose: Sieg Dortmund (Handicap -1) – Quote bei Interwetten: 1.70


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Februar 27, 2017: Abgeheftet unter Deutschland Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,