Quoten RB Leipzig – VfB Stuttgart & Bundesliga Prognose 2018

RB Leipzig – VfB Stuttgart Quoten & Bundesliga 2018 Prognose, 26.09.2018 – 20:30 Uhr
bundesliga tippDie aktuelle Bundesliga Saison schreibt momentan den englischen Modus. Dieser bringt für die zahlreichen Bundesligisten die Möglichkeit mit sich, sechs Punkte in einer Woche zu erringen. Es gilt somit zwei Duelle auszutragen. In dieser Wett Prognose richtet sich unser Augenmerk zum Kräftemessen zwischen Leipzig und Stuttgart. Beide Kontrahenten stehen sich am Mittwoch, den 26.09. um 20:30 Uhr, in der Red Bull Arena gegenüber. Die Bullen genießen somit das Heimrecht. Ob dieses ausreichen wird, um sich letztendlich durchzusetzen werden wir in unserem Bundesliga Tipp prognostizieren.

Bundesliga Quote RB Leipzig – VfB Stuttgart von Bet365*

Logo vom Wettanbieter Bet365 RB Leipzig gegen VfB Stuttgart
Datum Begegnung 1 X 2
Mi, 26.09. 20:30 Uhr RB Leipzig – VfB Stuttgart 1,70 3,80 4,75

(Quotenstand*: 24.09.2018, 17:17 Uhr)

Teamcheck RB Leipzig

Die Bullen aus Leipzig können mit den bisherigen Leistungen in dieser Saison gewiss nicht zufrieden sein. Nur ein Sieg steht nach vier Spieltagen zu Buche. Dieser wurde im dritten Bundesliga Duell gegen Hannover nach einem knappen 3:2 errungen. Auf der anderen Seite kamen aber zwei Remis und eine Niederlage zustande. Gleich am ersten Spieltag setzte es eine 1:4 Klatsche gegen Borussia Dortmund. Mittlerweile ist Leipzig zwar seit drei Spielen ohne Niederlage aber wirklich gut sind die zeigten Leistungen dabei nicht gewesen. Zuletzt galt es gegen Eintracht Frankfurt zu bestehen. Dabei taten sich die Gäste aus Leipzig vorerst schwer mit dem regendurchweichten Platz. Folglich hatte Frankfurt mehr vom Spiel und ging nach 26 Minuten durch Fernandes in Führung. Die Sachsen kamen nach dem Seitenwechsel durch einen von Forsberg verwandelten Handelfmeter zum Ausgleich. Nur kurze Zeit später hatte der Schwede die Chance die Partie zu drehen. Da er aber genauso wie Werner (71.) und auf der Gegenseite Da Costa (71.) und Rebic die Chancen nicht nutze, wurden die Punkte am Ende geteilt. Mit fünf erbeuteten Zählern rangiert das Team von Trainer Ralf Rangnick auf dem zehnten Platz. Die Offensive brachte sechs Tore zustande und der Abwehr wurden auf der anderen Seite acht Gegentore eingeschenkt. Zuhause sind die Bullen bisher ungeschlagen und sackten einen Sieg und ein Remis ein. Werner und Augustin sind mit jeweils zwei Toren die besten Angreifer. Die kommenden Gegner lauten Stuttgart, Hoffenheim und Nürnberg.

Teamcheck VfB Stuttgart

Die Schwaben zeigen in dieser Spielzeit große Probleme auf. Bisher wurden nur zwei magere Punkte auf den verstrichenen vier Bundesliga Duellen geholt. Eine mehr als schwache Ausbeute des gesamten Teams. Die ersten beiden Bundesliga Begegnungen gegen Mainz und München gingen verloren. Die letzten beiden Paarungen endeten mit einem Remis. Zuletzt empfingen die Schwaben den Aufsteiger aus Düsseldorf. Trainer Korkut wollte es gegen die Fortuna wissen und schickte mit Akolo, Gonzalez und Gomez gleich drei Stürmer aufs Feld. Im ersten Durchgang gab es nur wenige Highlights und folglich verabschiedeten sich beide Teams mit einem torlosen Remis in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel hatten die Gäste aus Düsseldorf mehr vom Spiel. Stuttgart konnte sich in erster Linie bei seinem Keeper Zieler bedanken. Dieser hielt nämlich seinen Kasten mit erstklassigen Paraden sauber und sicherte somit zumindest einen Punkt. Mit lediglich zwei erbeuteten Zählern belegen die Schwaben den vorletzten Tabellenplatz. Nur Schalke steht noch schlechter in der Bundesliga Tabelle. Die Offensive brachte drei Tore zustande und der Abwehr wurden ganze sieben Buden eingeschenkt. Mario Gomez ist mit zwei Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen. Die kommenden Gegner tragen die Namen Leipzig, Bremen und Hannover.

RB Leipzig – VfB Stuttgart Wettquoten*

Sieg RB Leipzig 1.70

Unentschieden 3,80

Sieg VfB Stuttgart 4,75

(alle Quoten von Bet365 – Quotenstand*: 24.09.2018, 17:12 Uhr)

Prognose Bundesliga & Fazit

Die Quoten, die Ihnen zu diesem Match geboten werden, offenbaren Leipzig als Favoriten. Doch ist es wirklich sinnvoll einen Sieg der Bullen zu tippen? Immerhin wussten diese bisher keineswegs zu überzeugen und taten sich schwer. Dennoch muss an dieser Stelle auch erwähnt werden, dass Leipzig gegen Stuttgart das Heimrecht auf seiner Seite hat. Darüber hinaus besticht RB durch den deutlich besseren Kader. Somit ist es im Rahmen unseres Wett Tipps nicht sonderbar weit hergeholt einen Sieg der Bullen zu prognostizieren. Der Direktvergleich spricht sich auf für Leipzig aus. Bisher sind die Leipziger gegen den VFB ungeschlagen. Im Rahmen dieses Tipps raten wir Ihnen somit auf einen knappen Sieg der Hausherren zu wetten.

Unser Tipp & Prognose: Sieg RB Leipzig – Quote* bei Betway: 1.75 (Quotenstand*: 24.09.2018, 17:12 Uhr)


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


September 24, 2018: Abgeheftet unter Deutschland Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,

Comments are closed.