Quoten Schalke – Wolfsburg & DFB-Pokal Prognose 2018

bundesliga tippDer DFB-Pokal schreibt bereits das Viertelfinale. In diesem stehen vier interessante Duelle auf dem Programm. Im Rahmen dieses Wett Tipps richtet sich unser Blick zum Bundesliga Duell zwischen Schalke und Wolfsburg. Beide Teams stehen sich am Mittwoch, den 07.02. um 20:45 Uhr, gegenüber. Da die Schalker das Heimrecht genießen, wird die Begegnung in der Veltins Arena ausgetragen. Doch wird Königsblau auch als Sieger vom Platz gehen? Dieser Frage wollen wir in unserem Wett Tipp auf Grund gehen.

Teamcheck Schalke

Die erste Runde des DFB-Pokals brachte für Schalke gegen Dynamo einen 2:0 Sieg mit sich. In der zweiten Runde galt es in Wiesbaden zu bestehen. Auch in diesem Match gaben sich die Knappen keine Blöße und setzen sich verdient mit 3:1 durch. Im Achtelfinale kam es dann zum Bundesliga Duell mit dem 1. FC Köln. In einem engen Match setzte sich Schalke mit einem knappen 1:0 Sieg gegen die Geißböcke durch. Als Matchwinner wurde Max Meyer nach dem Duell gehandelt. Er sorgte nämlich mit seinem Treffer in der 63. Spielminute für den Viertelfinaleinzug. Mit Wolfsburg gilt es nun gegen den bisher vermeintlich schwersten Gegner zu bestehen. In der Bundesliga zeigte Königsblau zuletzt Probleme auf und sollte nur zwei der letzten sechs Duelle siegreich gestalten. Zuletzt musste Schalke vor heimischer Kulisse gegen Bremen eine Pleite in Kauf nehmen. Aufgrund der Niederlage rutschte Königsblau auf den fünften Tabellenplatz ab. Mit einer Bilanz von neun Siegen, sieben Remis und fünf Niederlagen wurden 34 Punkte eingefahren. Der Rückstand auf den Tabellenzweiten aus Leverkusen ist mit einem Zähler alles andere als groß bemessen. Nur fünf von elf Heimspielen sollten mit einem Sieg beendet werden. Diesen Erfolgen stehen vier Remis und zwei Niederlagen gegenüber. Schalke zählt zu den sechs heimstärksten Teams der Liga. Konoplyanka ist mit zwei Toren der beste Angreifer der Knappen im DFB-Pokal.

Teamcheck Wolfsburg

Die Wölfe sollten in der ersten Runde nicht gerade überzeugen. Gegen Norderstedt sprang nämlich nach 90 Minuten nur ein knapper 1:0 Erfolg heraus. Die zweite Runde brachte dann Hannover als Gegner mit sich. Gegen die 96er setzte sich Wolfsburg mit einem knappen 1:0 durch. Das Achtelfinale hielt dann Nürnberg als Gegner bereit. Nach 90 Minuten sollte kein Sieger ermittelt werden. Somit galt es in der Verlängerung zu bestehen. In dieser zeigte Wolfsburg dann aber seine ganze Klasse auf und sollte letztendlich zu einem 2:0 Sieg kommen. In der Bundesliga taten sich die Wölfe bisher sehr schwer. Nur eines der letzten sieben Bundesliga Duelle wurde siegreich bestritten. Diesem einen Erfolgserlebnis stehen auf der anderen Seite vier Remis und zwei Niederlagen gegenüber. Nur vier Siege wurden in der Saison errungen. Weiterhin kamen 12 Remis und fünf Niederlagen zustande. Mit einer Punkteausbeute von 24 Zählern ist Wolfsburg auf dem 13. Platz angesiedelt. Der Vorsprung zur Abstiegszone ist auf vier Punkte angewachsen. Zwei von zehn Auswärtsspielen konnten die Wölfe in der Bundesliga siegreich gestalten. Weiterhin kamen fünf Remis und drei Niederlagen zustande. Auswärts sollte Wolfsburg keineswegs unterschätzt werden. Felix Ohis Uduokhai ist mit zwei Toren der beste Angreifer der Wölfe im Pokal.

Schalke – Wolfsburg Wettquoten

Sieg Schalke 1,75

Unentschieden 3,60

Sieg Wolfsburg 4,70

(alle Quoten von Tipico)

Prognose DFB-Pokal & Fazit

Ein Blick auf den Direktvergleich zwischen beiden Teams bringt in jedem Fall Vorteile für die Schalker mit sich. Diese sollten nämlich drei der letzten vier direkten Duelle mit Wolfsburg siegreich gestalten können. Zuletzt wurden jedoch in der Liga die Punkte nach einem 1:1 geteilt. Diesmal wird es aber gewiss einen Sieger geben. Die Quoten deuten auf einen Heimsieg der Schalker hin. Dennoch sollte der VFL keineswegs unterschätzt werden. Uns fällt es im Rahmen unseres Wett Tipps schwer einen Favoriten zu benennen. Beide Teams werden versuchen das Halbfinale zu erreichen. Aus diesem Grund gehen wir von Toren auf beiden Seiten aus und raten Ihnen auf den Markt „beide Teams treffen“ zu wetten.

Unser Tipp & Prognose: Beide Teams treffen? Ja – Quote bei Interwetten: 1.80


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Februar 5, 2018: Abgeheftet unter Deutschland Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,