Quoten Wolfsburg – Darmstadt & Prognose 2016

bundesliga tippDer Aufsteiger aus Darmstadt muss sich am kommenden Spieltag bei den Wölfen behaupten. Eine sicher alles andere als leichte Aufgabe. Vor allem, da die Formkurve der Darmstädter zuletzt nach unten zeigte. Wird dennoch in Wolfsburg etwas Zählbares herausspringen? Das direkte Duell zwischen beiden Teams wird am kommenden Samstag, den 19.03. um 15:30 Uhr, angepfiffen. Als Austragungsort fungiert hierbei die Volkswagen Arena.

Teamcheck Wolfsburg

Die Wölfe mussten sich am letzten Spieltag beim Tabellenvorletzten aus Hoffenheim mit 0:1 geschlagen geben. Dabei geriet das Team von Trainer Dieter Hecking bereits nach drei Minuten in Rückstand. Zwar wurden nach dem 0:1 Anstrengungen unternommen, um den Ausgleich zu erzwingen. Wirkliche Früchte sollten diese aber nicht tragen. Somit gingen die Wölfe zuletzt leer aus. Allgemein wurden nur drei der letzten sechs Bundesliga Duelle siegreich gestaltet. Weiterhin kamen zwei Niederlagen und ein Unentschieden zustande. Aufgrund der zuletzt erlittenen Pleite rutschte das Team auf den achten Tabellenplatz ab. Mit einer Bilanz von zehn Siegen, sieben Unentschieden und neun Niederlagen wurden in der laufenden Saison 37 Punkte eingefahren. Die Offensive brachte dabei 38 Tore zustande und der Abwehr sollten 33 Gegentore eingeschenkt werden. Zum internationalen Geschäft fehlen dem Team drei Zähler. Auf die Champions League Play Offs liegt mittlerweile ein Rückstand von fünf Punkten vor. Eine deutliche Leistungssteigerung muss also her, falls der Sprung ins internationale Geschäft realisiert werden soll. Auch zuhause konnte der VFL zuletzt nicht überzeugen und holte nur zwei Siege in den letzten sechs Heimspielen. Weiterhin kamen zwei Unentschieden und zwei Niederlagen zustande. In der Heimtabelle belegt Wolfsburg den fünften Platz. 27 Tore wurden in 13 Heimspielen erzielt. Die Offensive ist also durchaus als gefährlich einzustufen. Der immer noch verletzte Bas Dost ist mit sieben Toren der treffsicherste Spieler in Wolfsburg.

Teamcheck Darmstadt

Für die Lilien geht es in der Bundesliga Tabelle immer weiter bergab. Nur drei Punkte sollten aus den letzten sechs Bundesliga Spieltagen resultieren. Die letzten beiden direkten Duelle gegen Mainz und Augsburg endeten jeweils mit einem Unentschieden. Vor allem das zuletzt erlittene 2:2 gegen Augsburg dürfte noch schwer im Magen liegen. Schließlich lag Darmstadt nach 40 Minuten durch die Treffer von Vrancic und Wanger mit 2:0 in Führung. Die Fuggerstädter gaben sich aber keineswegs auf und sollten am Ende mit einem 2:2 belohnt werden. Nur sechs Siege konnte Mainz in der laufenden Spielzeit einfahren. Diesen wenigen Erfolgen stehen neun Unentschieden und elf Niederlagen gegenüber. Mit 27 erbeuteten Punkten rangiert das Team momentan auf dem 14. Tabellenplatz. Die Offensive netzte 27 Mal im gegnerischen Tor ein und der Abwehr wurden 40 Gegentore eingeschenkt. Der Vorsprung zur Abstiegszone ist mit drei mageren Zählern nicht sonderbar groß bemessen. Bei einer erneuten Niederlage könnte die Schuster-Elf ganz schnell unten drin stehen. Immerhin wurden zwei der letzten sechs Duelle in der Fremde gewonnen. Weiterhin gingen zwei Spiele verloren und zwei weitere Male sollten die Punkte geteilt werden. Seit drei Auswärtsspielen warten die Lilien auf ein Erfolgserlebnis. Sandro Wagner ist mit zehn Toren der treffsicherste Spieler in den eigenen Reihen.

Wolfsburg – Darmstadt Wettquoten

Sieg Wolfsburg 1,44

Unentschieden 4,33

Sieg Darmstadt 8,00

(alle Quoten von Bet365)

Prognose Bundesliga & Fazit

Bereits vor dem Anpfiff dürften die Rollen mehr als deutlich verteilt sein. Die Hausherren aus Wolfsburg gehen als klarer Favorit ins Rennen. In der Hinrunde sollte die Elf von Trainer Dieter Hecking sogar auswärts zu einem knappen 1:0 Erfolg kommen. Diesmal agieren die Wölfe vor heimischer Kulisse. Nach der zuletzt erlittenen Pleite gegen die Kraichgauer wird der VFL alles daransetzen einen Sieg zu erringen. Wir gehen davon aus, dass dieses Unterfangen auch gelingen wird und tendieren somit zu einem Heimsieg.

Unser Tipp & Prognose: Sieg Wolfsburg – Quote bei Betway: 1.45


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


März 17, 2016: Abgeheftet unter Deutschland Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,