Quoten Liverpool – Manchester City & Premier League Prognose 2018

premier league tipp Sonntagnachmittag, den 14.1.2018 um 17:00 Uhr, empfängt der FC Liverpool im Anfield-Stadium Manchester City zum Topspiel am 23. Spieltag in der Premier League. Die „Reds“ konnten vergangenen Spieltag beim FC Burnley gewinnen und rangieren mit 44 Punkten auf Platz vier. ManCity setzte sich erwartungsgemäß vor den eigenen Fans gegen den FC Watford durch und führt in England die Tabelle souverän mit 62 Zählern an. Der Vorsprung auf Verfolger und Stadtrivale Manchester United beträgt satte 15 Punkte.

Unter der Woche konnten beide Teams im FA-Cup gewinnen und sich für die nächste Runde qualifizieren. Der LFC schlug den FC Everton zuhause mit 2:1 und die „Citizens“ hatten im eigenen Wohnzimmer auch keine Mühe mit dem FC Burnley (4:1).

Teamcheck Liverpool

Die Mannschaft von Jürgen Klopp und Gastgeber Burnley taten sich im ersten Durchgang bei strömenden Regen schwer. Bis auf einen Schuss von Oxlade-Chamberlain für Liverpool (17.) und auf der Gegenseite Arfield für den FCB (38.) passierte relativ wenig auf dem Grün. Auch nach der Pause dauerte es etwas, bis mal was Nennenswertes passierte. Dann aber konnten die „Reds“ nach einem abgefälschten Ball durch Mane mit 1:0 in Front gehen (61.). Nun war Liverpool gut im Spiel und verpasste es durch Alexander-Arnold und Oxlade-Chamberlain nachzulegen (74., 84.). Wenig später konnten die Hausherren dann durch Gudmundsson ausgleichen und bestraften die Chancenverwertung der Gäste (87.). In der Nachspielzeit war das Glück aber auf Seiten des Favoriten. Einen verlängerten Ball von Lovren konnte Klavan zum 2:1 in die Maschen befördern (94.).

Die Klopp-Elf fuhr damit den dritten Sieg in Folge ein und ist seit mittlerweile 13 Ligaspielen in Folge ungeschlagen (9 Siege). Zuhause ist der LFC in dieser Saison noch ohne Niederlage bei sechs Siegen und fünf Unentschieden. Kein anderes Team verteidigt vor eigenem Publikum besser als die „Reds“ (4 Gegentore). Mit 50 Saisontoren stellt Liverpool die zweitbeste Offensive auf der Insel.

Nathaniel Clyne, Alberto Moreno und Adam Bogdan fallen verletzt für den Hit gegen City aus.

Teamcheck Manchester City

Der Tabellenführer in England stellte die Weichen gegen Watford schnell auf Sieg. Sterling (1.) und ein Eigentor von Kabasele (13.) versprachen der Mannschaft von Pep Guardiola einen ruhigen Nachmittag vor heimischer Kulisse. Spätestens beim 3:0 von Aguero in der zweiten Halbzeit war die Partie endgültig entschieden (63.). Die Gäste konnten sich immerhin über den Ehrentreffer kurz vor Spielende freuen (82., Grey).

Die Guardiola-Elf hat in dieser Saison noch kein einziges Spiel verloren und dominiert die Premier League mit 20 Siegen und zwei Unentschieden. Nur eins der letzten 20 Partien konnte City nicht gewinnen beim 0:0 vorletzten Spieltag bei Crystal Palace. Vor der Nullnummer gelangen 10 Auswärtssiege in Folge. Mit zehn Siegen und nur einem Remis stellen die „Citizens“ die mit Abstand beste Mannschaft in der Fremde. Kein anderes Team erzielte auswärts mehr Tore (25) und kassierte weniger (5). Auch nach 22 Spieltagen sucht man seinesgleichen. 64 Tore und 13 Gegentreffer sind das Beste, was England derzeit zu bieten hat.

Gabriel Jesus und Benjamin Mendy fallen verletzungsbedingt aus.

Liverpool – Manchester City Wettquoten

Sieg Liverpool 3,00

Unentschieden 3,50

Sieg Manchester City 2,30

(alle Quoten von Interwetten)

Prognose Premier League & Fazit

Manchester City ist in Liverpool Favorit auf die drei Punkte. Die Saison der „Citizens“ ist sensationell stark und noch immer ist man in dieser Saison noch ungeschlagen. Der LFC wird aber nicht schon im Vorfeld der Partie aufgeben, sondern sich auf die eigene Heimstärke berufen. Die „Reds“ sind vor heimischer Kulisse noch ohne Niederlage und haben damit berechtigte Hoffnungen den Tabellenführer ein Bein stellen zu können. Aufgrund des Heimvorteils für die Klopp-Elf glauben wir nicht, dass Liverpool verliert und mindestens einen Punkt in einer torreichen Begegnung holt. Für diese Tipp-Prognose empfehlen wir die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen? JA“. Die Wettquoten bewegen sich im Bereich um die 1.40.

Unser Tipp & Prognose: Beide Teams treffen? JA – Quote bei Tipico: 1.40


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Januar 10, 2018: Abgeheftet unter England Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,