Quoten Liverpool – Manchester United & Premier League Prognose 2017

premier league tipp Der 8. Spieltag der englischen Premier League wird mit dem Duell zwischen Liverpool und Manchester United eröffnet. Die Red Devils spielten bisher eine starke Saison und kämpfen um die Meisterschaft. Mit einem Sieg gegen die Reds könnte noch einmal ein richtiger Schub durch das gesamte Team gehen. Einfach wird dies aber gewiss nicht, immerhin muss United auswärts antreten. Die Begegnung wird also am Samstag, den 14.10. um 13:30 Uhr, an der Anfield Road angepfiffen. In jedem Fall verspricht es eine spannende Angelegenheit zu werden.

Teamcheck Liverpool

Liverpool tat sich an den letzten vier Spieltagen in der englischen Premier League sehr schwer und konnte nur einen Sieg erringen. Dieser resultiert aus einem knappen 3:2 beim Leicester City. Diesem einen Erfolgserlebnis stehen aber auf der anderen Seite zwei Remis und eine Niederlage gegenüber. Die bisher einzige Pleite in dieser Saison musste das Team von Trainer Jürgen Klopp gegen Manchester City in Kauf nehmen. Bei den Citizens setzte es nach 90 Minuten nämlich eine vernichtende 0:5 Klatsche. Mit einer Gesamtbilanz von drei Siegen, drei Remis und einer Niederlage wurden in der laufenden Saison 12 Punkte eingefahren. Die Offensive brachte 13 Tore zustande und der Abwehr wurden auf der anderen Seite 12 Gegentore eingeschenkt. Ohne jeden Zweifel eine durchwachsene Statistik, die der Klopp-Elf nur den 7. Tabellenplatz einbringt. Der Anschluss zu den Champions League Play Offs ist aber noch nicht verloren. Immerhin beläuft sich der Rückstand auf den Tabellenvierten aus Chelsea nur auf einen mageren Zähler. Die Saison ist noch lang und somit gilt es viele Punkte zu holen. Das Spitzenduo um Manchester City und Manchester United konnte sich aber schon ein Polster von sieben Zählern erspielen. Im eigenen Stadion ist Liverpool nach wie vor ungeschlagen. Dabei wurden zwei Siege und ein Remis errungen. Die kommenden Spieltage werden gegen Manchester United, Tottenham und Huddersfield ausgetragen. Vor allem die Kräftemessen mit ManU und den Spurs dürften keine leichten Aufgaben bedeuten. Mohamed Salah ist mit vier Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Teamcheck Manchester United

Die Red Devils zeichnen sich in dieser Premier League Saison durch starke Leistungen aus und sind nach sieben Spieltagen weiterhin ungeschlagen. Zuletzt sollten dabei drei Siege in Folge verbucht werden. Eine mehr als beeindruckende Bilanz, wenn darüber hinaus bedacht wird, dass das Team von Trainer Jose Mourinho kein einziges Gegentor in den letzten drei Duellen zugelassen hat. Mit einer Gesamtbilanz von sechs Siegen und einem Unentschieden wurden in der laufenden Saison 19 Punkte eingefahren. United rangiert zurzeit auf dem zweiten Tabellenplatz. Die Offensive blickt auf 21 erzielte Tore und der Abwehr wurden auf der anderen Seite nur zwei Gegentore eingeschenkt. Der Angriff ist somit als sehr gefährlich zu bezeichnen und die Defensive steht meist sicher. Nur Manchester City liegt noch vor den Red Devils. Diese haben zwar dieselbe Ausbeute von Punkten, müssen sich aber aufgrund des schlechteren Torverhältnisses mit dem zweiten Platz begnügen. Auf den Verfolger aus Tottenham konnte sich die Mourinho-Elf bereits fünf Punkte Vorsprung erspielen. Zwei von drei Duellen in der Ferne wurden mit einem Sieg beendet. Lediglich mit Stoke City sollten auswärts die Punkte geteilt werden. Die kommenden Aufgaben der Red Devils lauten Liverpool, Huddersfield und Tottenham. Romelu Lukaku ist mit sieben Toren der beste Angreifer bei Manchester United.

Liverpool – Manchester United Wettquoten

Sieg Liverpool 2,63

Unentschieden 3,30

Sieg Manchester United 2,63

(alle Quoten von Bet365)

Prognose Premier League & Fazit

Wird den Wettquoten, die Ihnen die zahlreiche Sportwetten Anbieter zu diesem Match offerieren, Glauben geschenkt, so gibt es in diesem keinen Favoriten. Liverpool tat sich an den letzten Spieltagen schwer, spielte aber dennoch zuhause stark auf. Die Red Devils sollten auf gegnerischem Boden keineswegs unterschätzt werden und befinden sich momentan in einer sehr guten Verfassung. Im Allgemeinen weiß jeder der beiden Kontrahenten über die Stärken des Gegners Bescheid. Es ist mit einem defensiv ausgerichteten Duell zu rechnen. Dies verdeutlicht auch der Direktvergleich. In keinem der letzten fünf Duelle sind mehr als 2,5 Tore gefallen. Auch diesmal gehen wir von wenigen Toren aus und raten Ihnen im Rahmen unseres Wett Tipps auf den Markt „weniger als 2,5 Tore“ zu wetten.

Unser Tipp & Prognose: Unter 2,5 (Under 2.5) – Quote bei Bet365: 1.95

Oktober 11, 2017: Abgeheftet unter England Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,