Quoten Florenz – Gladbach & Prognose 2017

europa league tippEs trägt den Anschein als würde sich mit Gladbach ein Bundesligist aus der Europa League verabschieden. Die Fohlen mussten sich nämlich in Hinspiel vor heimischer Kulisse gegen Florenz geschlagen geben. Doch wird es nun im Rückspiel gelingen den Karren noch einmal aus dem Dreck zu ziehen und somit das Blatt zum Guten zu wenden? Die Begegnung wird am Donnerstag, den 23.02. um 21:05 Uhr, im Stadio Artemio Franchi angepfiffen. Die Fiorentina genießt also das Heimrecht. Im Rahmen unseres Europa League Tipps wollen wir dieses Duell ein wenig genauer unter die Lupe nehmen.

Teamcheck Florenz

Florenz musste in der bisherigen Europa League nur eine Niederlage in Kauf nehmen. Diese wurde am fünften Gruppenspieltag gegen PAOK Saloniki hingenommen. Nach 90 Minuten unterlag die Fiorentina vor heimischer Kulisse mit 2:3. Diesem einen Misserfolg stehen auf der anderen Seite vier Siege und ein Remis in der Vorrunde gegenüber. Mit einer Bilanz von vier Siegen, einem Remis und einer Niederlage sollten sich die Italiener in der Gruppe J den Platz an der Sonne sichern. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten belief sich nach sechs Vorrundenspielen auf stolze drei Punkte. In der bisherigen Europa League Spielzeit wurden 16 Tore erzielt und die Abwehr musste nur sechs Gegentore in Kauf nehmen. Im Hinspiel sollte in Gladbach ein knapper 1:0 Sieg herausspringen. Kalinic und Babacar sind mit jeweils vier Toren die besten Angreifer in den eigenen Reihen. Zwei von drei Heimspielen in der Europa League wurden siegreich gestaltet. Weiterhin kam eine Niederlage zustande. In der Serie A tat sich das Team von Trainer Paulo Sousa zuletzt schwer und konnte nur drei der letzten sechs Ligaduelle siegreich gestalten. Diesen Erfolgen stehen zwei Niederlagen und ein Remis gegenüber. Der letzte Spieltag brachte eine knappe 1:2 Niederlage beim AC Mailand mit sich. Mit 40 erbeuteten Punkten belegt das Team zurzeit den achten Tabellenplatz und kann somit nicht vom internationalen Geschäft träumen.

Teamcheck Gladbach

Gladbach ist einst in der Champions League gestartet. In der Gruppe C schien die Konkurrenz mit Barcelona und Manchester City jedoch zu groß gewesen zu sein. Nach sechs Vorrundenspielen reichte es am Ende nur für den dritten Tabellenplatz. Nur einen mageren Sieg sollten die Fohlen in der Gruppenphase erringen können. Dieser sprang am dritten Spieltag nach einem 2:0 gegen Celtic heraus. Weiterhin kamen zwei Remis und drei Niederlagen zustande. Die Offensive netzte lediglich fünfmal im gegnerischen Kasten ein und der Abwehr wurden auf der anderen Seite ganze 12 Gegentore eingeschenkt. Mit fünf erbeuteten Punkten belegt die Elf von Trainer Dieter Hecking in der Königsklasse den dritten Platz und konnte sich somit immerhin für die Europa League qualifizieren. Der Einstieg in die Europa League KO-Runde ging aber in die Hose. Dabei zeigten die Fohlen keine schlechte Leistung. Dennoch ging die Hecking-Elf nach einem 0:1 vor heimischer Kulisse leer aus. In der Bundesliga musste die Borussia nach drei Siegen infolge zuletzt eine Pleite in Kauf nehmen. Vor heimischer Kulisse gab es nach einem 1:2 gegen den Aufsteiger aus Leipzig nichts zu holen. Durch die Pleite rutschte Gladbach in der Tabelle auf den elften Platz ab. Es wird wohl somit vorerst der letzte Aufenthalt im internationalen Geschäft sein.

Florenz – Gladbach Wettquoten

Sieg Florenz 2,45

Unentschieden 3,40

Sieg Gladbach 3,10

(alle Quoten von Bet365)

Prognose Europa League & Fazit

Die Quoten, die Ihnen die zahlreichen online Wettanbieter zu diesem Match offerieren, lassen auf keinen direkten Favoriten schließen. Es ist also davon auszugehen, dass sich beide Teams auf Augenhöhe begegnen werden. Im Hinspiel hatten die Italiener die Nase vor und sollten sich mit einem knappen 1:0 beim Bundesligisten durchsetzen. Doch auf wen ist es diesmal sinnvoll zu wetten? Die Borussen werden sicher alles in die Waagschale werfen, um in die nächste Runde einzuziehen. Florenz kann auf Konter spielen. Es ist mit einem interessanten Duell zu rechnen. Wir gehen im Rahmen unseres Wett Tipps von Toren aus und raten Ihnen somit auf den Markt „beide Teams treffen“ zu wetten.

Unser Tipp & Prognose: Beide Teams treffen? JA – Quote bei Unibet: 1.79


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Februar 21, 2017: Abgeheftet unter Europa League Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,