Quoten Dänemark – Mexiko & Prognose 2018 – Freundschaftspiel

freundschaftsspiele tippAm Samstagabend, den 9.6.2018 und 20:00 Uhr, empfängt die dänische Fußballnationalmannschaft im Bröndby-Stadion in Kopenhagen Mexiko zu einem Länderspiel auf freundschaftlicher Ebene. Die Skandinavier konnten sich über den Umweg Playoffs für die Weltmeisterschaft in Russland qualifizieren und werden dort in Gruppe C auf Peru, Frankreich und Australien treffen. Die Mittelamerikaner werden in Gruppe F zuhause sein und dort als erstes auf den Weltmeister aus Deutschland treffen. Danach warten Schweden und Südkorea.

Teamcheck Dänemark

Die Nationalelf von Age Hareide spielte letzten Samstag beim Nachbar aus Schweden und kam nicht über eine Nullnummer hinaus. Damit bleiben die Skandinavier 2018 in den Freundschaftsspielen ungeschlagen. Zuvor gab es im März einen 1:0 Erfolg gegen Panama und ein 0:0 gegen Confed-Cup-Sieger Chile.

Die Hareide-Elf belegte in der WM-Qualifikation den zweiten Platz nach sechs Siegen, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen hinter Polen. Montenegro, Rumänien, Armenien und Kasachstan konnte man hinter sich lassen. So musste „Danish Dynamite“ in die Verlängerung und bestritt die Playoff-Spiele gegen Irland. Nach dem Hinspiel vor heimischer Kulisse (0:0) war auf der Insel im Rückspiel noch alles drin. Mit 5:1 knallte Dänemark die Iren aus deren Stadion und lösten das WM-Ticket. Christian Eriksen war mit drei Toren der Vater des Erfolges.

Die letzte Weltmeisterschaft in Brasilien haben die Dänen verpasst. Vor acht Jahren in Südafrika war man zugegen und kam nicht über die Gruppenphase hinaus. Gegen Holland (0:2), Kamerun (2:1) und Japan (1:3) gab es nur drei Punkte.

Der Europameister 1992 wird ohne Nicklas Bendtner nach Russland fahren. Der Stürmer wurde aus dem WM-Kader gestrichen. Aus der Bundesliga sind drei Profis mit Jannik Vedtergaard (Mönchengladbach), Thomas Delany (Bremen) und Yussuf Poulsen (Leipzig) dabei. Christian Eriksen (Tottenham) und Andreas Christensen (Chelsea) sind die Topstars im dänischen Nationaltrikot.

Teamcheck Mexiko

Die „El Tri“ konnte das Freundschaftsspiel am vergangenen Sonntag zuhause gegen Schottland mit 1:0 durch den Treffer von Giovani dos Santos vor über 70.000 Zuschauern gewinnen (13.). Die Nationalmannschaft von Juan Carlos Osorio hat 2018 schon fünf Testspiele absolviert und verlor nur die Begegnung gegen Kroatien Ende März mit 0:1. Vor dem Sieg gegen Schottland gab es eine Nullnummer gegen Wales. Mit dem 1:0 Sieg gegen Bosnien-Herzegowina und den 3:0 Erfolg gegen Island fing das WM-Jahr für die Mexikaner sehr gut an.

Die WM-Quali in Nord- und Mittelamerika verlief weitestgehend auch große Probleme. Mit 21 Punkten nach zehn Partien konnte Mexiko die Gruppe gewinnen und sich damit direkt für die WM qualifizieren – Costa Rica, Panama, Honduras, USA und Trinidad & Tobago belegten die Ränge dahinter. Bei der Test-WM 2017 in Russland beim Confed-Cup kam die „El Tri“ bis ins Halbfinale gegen Deutschland (1:4). Das Spiel um Platz drei gegen Europameister Portugal ging nach Verlängerung mit 1:2 verloren.

Bei der Weltmeisterschaft am Zuckerhut vor vier Jahren spielte Mexiko eine starke Vorrunde gegen Kamerun (1:0), Brasilien (0:0) und Kroatien (3:1). Belohnen konnten sich die Mittelamerikaner im Achtelfinale gegen Holland dann aber nicht (1:2).

Die zehnfache Gold-Cup-Gewinner hat mit Ex-Leverkusener Chicharito und Sturmpartner Raul Jimenez sowie Hirving Lozano und Hector Herrera vier Spieler mit hoher internationaler Klasse in den Reihen. Marco Fabian und Carlos Salcedo von Pokalsieger Eintracht Frankfurt sind an der Bundesliga bekannte Namen.

Dänemark – Mexiko Wettquoten*

Sieg Dänemark 2,30

Unentschieden 3,00

Sieg Mexiko 3,40

(alle Quoten* von Bet365 – Quotenstand: 06.06.2018, 14:57 Uhr)

Prognose Freundschaftsspiele & Fazit

Wir sehen die dänische Fußballnationalmannschaft gegen Mexiko leicht in der Favoritenrolle. Die Skandinavier sind im Mann-gegen-Mann Vergleich besser aufgestellt und haben zudem noch Heimvorteil. Die Testspiele 2018 waren bei beiden Nationalteams mittelmäßig bis gut. Die Tagesform könnte hier entscheidend sein. Wir halten ein torreiches Unentschieden für sehr wahrscheinlich. Für diese Tipp-Prognose lehnen wir uns etwas aus dem Fenster und empfehlen die 3-Weg Wetten auf Remis. Dementsprechend winken lukrative Wettquoten.

Unser Tipp & Prognose: Unentschieden – Quote* bei Unibet: 3.15 (Quotenstand*: 06.06.2018, 14:47 Uhr)


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Juni 6, 2018: Abgeheftet unter Länderspiele Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,