Quoten Dänemark – Polen & Prognose 2017 – WM Qualifikation

wm-quali tippDie Polen spielten bisher eine mehr als starke WM-Qualifikation und sind nach sechs Gruppenspieltagen weiterhin ungeschlagen. Das Team um Superstar Robert Lewandowski wusste somit zu überzeugen. Nun gilt es aber den Fokus auf den kommenden Spieltag zu legen. Im Rahmen von diesem gilt es nämlich in Dänemark zu bestehen. Der 7. Spieltag bringt somit das Gruppenspiel gegen Danish Dynamite mit sich. Die Begegnung wird am Freitag, den 01.09. um 20:45 Uhr, im Telia Parken in Kopenhagen angepfiffen. Die Dänen genießen somit das Heimrecht. Im Rahmen unseres Wett Tipps wollen wir die Begegnung ein wenig genauer unter die Lupe nehmen.

Teamcheck Dänemark

Dänemark rangiert nach sechs Gruppenduellen auf den dritten Platz in der Gruppe E. Mit einer Bilanz von drei Siegen, einem Remis und zwei Niederlagen wurden bisher zehn Punkte eingefahren. Die Offensive blickt auf zehn erzielte Tore und der Abwehr wurden auf der anderen Seite sechs Gegentore eingeschenkt. Zum Tabellenführer aus Polen liegt bereits ein Rückstand von sechs Zählern vor. Bei nur noch vier ausstehenden Begegnungen im Rahmen der WM-Qualifikation ist es rein rechnerisch durchaus möglich diesen Rückstand zu egalisieren aber bei den starken bisherigen Leistungen der Bialo-czerwoni dürfte dies doch eher unwahrscheinlich sein. Immerhin wurden an den letzten drei Spieltagen insgesamt sieben Punkte eingefahren. Somit konnten zwei Siege gegen Kasachstan und ein Remis in Rumänien errungen werden. Der zweite Tabellenplatz und somit die eventuelle Qualifikation über die Play Offs scheint aber zum Greifen nahe. Immerhin hat der Tabellenzweite aus Montenegro ebenfalls zehn Zähler auf dem Konto. Der vorletzte Gruppenspieltag bringt das direkte Duell gegen den Konkurrenten mit sich. In diesem muss Danish Dynamite aber auswärts antreten. Gegen Polen gilt es ein gutes Ergebnis zu erzielen. Christian Eriksen ist mit vier Toren der mit Abstand beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Teamcheck Polen

Polen ist alles andere als gut in die WM-Quali gestartet. Gleich am ersten Spieltag sollte das Team von Trainer Adam Nawalka nicht über ein 2:2 in Kasachstan hinauskommen. Dabei sollten die Gäste sogar mit 2:0 in Führung geben. Am Ende reichte es aber dennoch nur zu einem Punkt. An den kommenden Spieltagen unterlag das gesamte Team aber einer deutlichen Leistungssteigerung und konnte satte fünf Siege einfahren. Dabei wurden Rumänien, Armenien, Dänemark und Montenegro bezwungen. Die Leistungen der Mannschaft stimmen somit momentan. Der letzte Spieltag brachte vor heimischer Kulisse einen 3:1 Sieg gegen Rumänien mit sich. Als Matchwinner ging ohne jeden Zweifel Robert Lewandowski hervor. Er konnte nämlich alle drei Tore erzielen, wenngleich er zweimal vom Elfmeterpunkt erfolgreich gewesen ist. Allgemein gehen elf der bisherigen 15 Toren auf das Konto des Bayern-Akteurs. Somit ist er der gefährlichste Angreifer in der WM-Quali. Mit einer Bilanz von fünf Siegen und einem Remis ist die Nawalka-Elf weiterhin ungeschlagen im Rahmen der WM-Qualifikation. Der Vorsprung auf die Verfolger ist bereits auf sechs Punkte angewachsen. Mit einem Sieg gegen Dänemark könnte das Ticket für die WM-Endrunde schon beinahe gelöst werden.

Dänemark – Polen Wettquoten

Sieg Dänemark 2,40

Unentschieden 3,30

Sieg Polen 3,25

(alle Quoten von Bet365)

Prognose WM Qualifikation & Fazit

Ein Blick auf die letzten Duelle der Polen und Dänen bringt klare Vorteile für die Bialo-czerwoni mit sich. Die letzten beiden Kräftemessen sollten nämlich mit 3:2 gewonnen werden. Im Allgemeinen waren die Begegnungen immer sehr Tor reich mit Treffern auf beiden Seiten gewesen. Doch wird es auch diesmal so sein? Anhand der Wettquoten, die Ihnen die zahlreichen online Wettanbieter offerieren, lässt sich kein direkter Favorit erkennen. Somit kann mit einem Duell auf Augenhöhe gerechnet werden. Wir sehen ebenfalls keinen Favoriten, halten aber beide Teams für stark genug um mindestens ein Tor zu erzielen. Aus diesem Grund raten wir Ihnen im Rahmen unseres Wett Tipps auf den Markt „Beide Teams treffen“ zu wetten.

Unser Tipp & Prognose: Beide Teams treffen? JA – Quote bei Interwetten: 1.80


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


August 30, 2017: Abgeheftet unter Länderspiele Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,