Quoten Deutschland – Kamerun & Prognose 2017 – Confederations Cup

confederations cup tippAm späten Sonntagnachmittag (25. Juni um 17:00 Uhr) wird es für den Weltmeister Deutschland beim Confed-Cup in Russland nochmal ernst. Am 3. und gleichzeitig letzten Spieltag der Gruppe B trifft die deutsche Nationalelf auf Kamerun im Olympiastadion in Sotchi. Zuletzt holte Deutschland mit seiner „B-Elf“ ein 1:1 Unentschieden gegen Mitfavorit Chile. In der Tabelle liegt die Löw-Elf hinter den Südamerikaner punktgleich mit vier Zählern auf Rang 2. Kamerun kam trotz einer ansprechenden Leistung gegen Australien nicht über ein Remis hinaus und ist Gruppenletzter. Dem Weltmeister langt also bereits ein Unentschieden gegen die Afrikaner, während die Löwen unbedingt gewinnen müssen, um in die nächste Runde einzuziehen.

Teamcheck Deutschland

Deutschland war gegen die Lateinamerikaner sofort unter Druck und hatte so seine Probleme mit dem hohen Pressing der Chilenen. Wenig verwunderlich konnte Chile nach einem Patzer von Mustafi das frühe 1:0 durch Sanchez in der 6. Spielminute erzielen. Die Führung im Rücken gab den Chilenen noch mehr Selbstvertrauen und ließ die DFB-Elf überhaupt nicht richtig ins Spiel finden. Erst nach gut einer Viertelstunde setzte Stindl die erste kleine Duftmarke. In der 22. Minute hatte die Löw-Elf Glück, dass Vargas aus der zweiten Reihe mit seinem Schuss nur die Unterlatte traf. Kurz vor dem Seitenwechsel erzielte Stindl nach einem Hector-Pass den 1:1 Ausgleich (41.). Nach dem Pausentee konnte sich die DFB-Elf etwas steigern und ließ Chile nicht mehr so viel Raum zur Entfaltung. Viel spielte sich nun im Mittelfeld ab. Nach gut 60 Minuten Spielzeit wurden die „La Roja“ wieder stärker, dennoch reichte es nur noch zu kleineren Halbchancen. Am Ende blieb es beim Unentschieden. Die Mannschaft von Trainer Löw ist in diesem Jahr noch immer ungeschlagen in Pflicht- und Freundschaftsspielen (4 Siege, 2 Remis).

Teamcheck Kamerun

Kamerun stand gegen Australien in der Pflicht. Zunächst scheuten beide Teams aber das große Risiko. Den Anfang machte das Team aus „Down Under“, dass durch Kruse die erste Torannäherung hatte. Der Afrika-Meister verbuchte die erste Chance durch Aboubakar, der jedoch nur das Außennetz traf (8.). In der Folgezeit bot das Spiel nicht viel. Erst in der 32. Minute weckte Leckie die Zuschauer auf, doch sein „Dropkick“ segelte über das Gehäuse. Kurz vor der Halbzeitpause ging Kamerun dann durch Zambo in Führung (45. + 1). In den zweiten 45 Spielminuten wurde dann zunächst Australien stärker. Juric vergab eine gute Chance zum Ausgleich (47.). Das Team aus „Down Under“ blieb am Drückerund hatte eine weitere Chance durch Rogic. Im Gegenzug vergab Aboubakar aussichtsreich die Vorentscheidung (57.). Wie so oft im Fußball folgte die Strafe prompt und Miligan konnte per Elfmeter ausgleichen (1:1). Nun mühten sich die Löwen, doch der Siegtreffer sollte für Kamerun nicht mehr fallen, obwohl Aboubakar mehrere gute Chancen aus ließ. Der Afrika-Cup Sieger 2017 war bis vor dem Confederations Cup in Russland noch ungeschlagen (6 Siege und 2 Remis). Bei der Mini-WM droht nun allerdings das Aus gegen den Weltmeister Deutschland.

Deutschland – Kamerun Wettquoten

Sieg Deutschland 1,40

Unentschieden 5,00

Sieg Kamerun 9,00

(alle Quoten von Bet365)

Prognose Confederations Cup & Fazit

Der Weltmeister ist trotz seiner „B-Elf“ favorisiert auf den Sieg gegen Kamerun. Trotz alle dem sollte der Afrika-Meister nicht unterschätzt werden, vor allem die schnellen Offensivspieler sind brandgefährlich. Hätte man die Chancen gegen Australien besser genutzt, wäre ein hoher Sieg wohl sicher gewesen. Deutschland zeigte bislang eine gute Leistung. In einem engen Spiel wird sich die DFB-Elf am Ende knapp durchsetzen können und zieht ins Halbfinale des Confed-Cups ein. Daher empfehlen wir die 3-Weg Wetten auf die DFB-Elf mit Wettquoten im Bereich um die 1.40.

Unser Tipp & Prognose: Sieg Deutschland – Quote bei Bet365: 1.40


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Juni 23, 2017: Abgeheftet unter Länderspiele Keine Kommentare
Schlagwörter: , , ,