Quoten Kroatien – Kosovo & Prognose 2017 – WM Qualifikation

wm-quali tippIn der Gruppe I der WM-Qualifikation kommt es am 7. Spieltag zu einem Duell, in dem die Rollen bereits vor dem Beginn mehr als deutlich verteilt sind. Die Rede ist nämlich vom Kräftemessen zwischen Kroatien und dem Kosovo. Die Kroaten stehen auf Platz 1 der Gruppe I und die Kosovaren rangieren auf dem letzten Tabellenplatz. Somit sind die Kroaten in diesem Match als Favorit gesetzt. Doch können diese auch ihre Rolle erfüllen? Das direkte Duell wird am Samstag, den 02.09. um 20:45 Uhr, im Maksimir-Park in Zagreb angepfiffen. Die Kroaten agieren somit vor heimischer Kulisse. Ein zusätzlicher Aspekt, der den Kroaten in die Hände spielt.

Teamcheck Kroatien

Kroatien spielt bisher eine starke WM-Qualifikation. Dabei sind die Kroaten mit einem Remis in den Wettbewerb gestartet. Am ersten Spieltag sprang vor heimischer Kulisse gegen die Türkei ein 1:1 Unentschieden heraus. Im Anschluss sollten aber vier Siege in Folge resultieren. Dabei wurden der Kosovo, Finnland, Island und die Ukraine bezwungen. Nur am letzten Spieltag musste die erste und bisher einzige Pleite in Kauf genommen werden. Bei den Isländern unterlagen die Vatreni mit 0:1. Trotz der Pleite sollte der erste Tabellenplatz vorerst gehalten werden. Mit einer Bilanz von vier Siegen, einem Remis und einer Niederlage wurden in der laufenden Spielzeit 13 Punkte eingefahren. Die Offensive netzte 12 Mal im gegnerischen Kasten ein und der Abwehr wurden auf der anderen Seite nur zwei Gegentore eingeschenkt. Die Defensive steht somit sehr sicher. Zwar rangieren die Kroaten auf den ersten Tabellenplatz aber dennoch schläft die Konkurrenz keineswegs. Immerhin haben die Isländer durch den zuletzt erzielten Sieg über Kroatien ebenfalls 13 Punkte auf dem Konto und warten nur auf einen Fehler des Spitzenreiters. Die Kroaten sind somit sehr gut beraten gegen Kosovo deutlich zu gewinnen, um ein Zeichen zu setzen. Mario Mandzukic ist mit vier Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Teamcheck Kosovo

Der Kosovo kann sich keine wirklichen Chancen mehr auf die Qualifikation für die WM-Endrunde in Russland ausrechnen. Zu groß ist bereits die Differenz auf das Spitzenduo. Mit einem Rückstand von 12 Punkten wäre rein rechnerisch zwar noch alles möglich, es ist aber nicht mehr davon auszugehen bei nur noch vier ausstehenden Duellen. Zu schwach waren die Leistungen im Rahmen der bisherigen WM-Quali. Am ersten Spieltag sprang immerhin gegen Finnland ein 1:1 Unentschieden heraus. Im Anschluss sollten aber fünf Niederlagen folgen. Dabei musste sich das Team gegen Kroatien, Ukraine, der Türkei und Island teilweise sehr deutlich geschlagen geben. Zuletzt setzte es im Rückspiel gegen die Türkei vor heimischer Kulisse eine deutliche 1:4 Klatsche. Aufgrund der schwachen Leistungen rangiert das Team von Trainer Albert Bunjaki auf dem letzten Tabellenplatz. Mit einer Bilanz von einem Remis und fünf Niederlagen wurde nur ein magerer Zähler geholt. Die Offensive blickt auf drei Tore und der Abwehr wurden auf der anderen Seite ganze 18 Gegentore eingeschenkt. Die Konkurrenz in der Gruppe I scheint einfach zu groß zu sein.

Kroatien – Kosovo Wettquoten

Sieg Kroatien 1,03

Unentschieden 26,0

Sieg Kosovo 67,0

(alle Quoten von Bet365)

Prognose WM Qualifikation & Fazit

Alles andere als ein deutlicher Sieg der Kroaten käme schon einer herben Überraschung gleich. Immerhin genießen die Feurigen das Heimrecht und sind auf allen Positionen deutlich besser besetzt. Somit ist auch die sehr niedrig angesetzte Siegquote durchaus zu erklären. Im Rahmen unseres Wett Tipps gehen wir von einem sehr einseitigen Spiel aus und raten Ihnen somit auf einen klaren Heimsieg der Hausherren zu wetten. Das Ergebnis der Hinrunde bestätigt dies. Damals setzten sich die Kroaten nämlich auf gegnerischem Boden mit 6:0 durch.

Unser Tipp & Prognose: Sieg Kroatien (Handicap -4) – Quote bei Bwin: 2.60

August 30, 2017: Abgeheftet unter Länderspiele Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,