Champions League Finale 2014 – Statistiken

champions-leagueDas große Finale steht kurz bevor und Real will die Saison mit dem ersten Champions League Triumph nach 12 Jahren retten. Atletico will eine fantastische Saison mit dem Titel in der Königsklasse krönen, die spanische Meisterschaft ging bekanntermaßen bereits an Atletico. Lesen Sie weiter für die wichtigsten Statistiken, welche für Ihre Wetten von Relevanz sein könnten.

Real mag zwar die meisten Landesmeister/Champions League Titel haben, der letzte Finaleinzug liegt aber 12 Jahre zurück. Atletico hat erstmals in der Vereinsgeschichte ein Champions League Finale und zum ersten Mal nach 1974 das Finale eines Landesmeister Pokals.

Real hat 9/12 Finalspiele in der Champions League (bzw. Europapokal der Landesmeister) gewonnen.

Die Vorgeschichte im direkten Vergleich spricht klar für Real, Atletico zählt 2-7-21 in den letzten 30 Duellen gegen die Königlichen in allen Wettbewerben, allerdings waren beide Siege Atleticos 2013 im Bernabeu in Liga und Pokal.

Die beiden Teams standen sich bislang 5x in Finals gegenüber (immer im Pokal) und Atletico ging 4x als Sieger daraus hervor.

Im Rahmen eines europäischen Wettbewerbs treffen die beiden Mannschaften erst zum 2x aufeinander. Das erste Duell war 1958/59, wo Real siegreich war.

Real hat 11 der letzten 13 Champions League Spiele gewonnen (11-1-1) und die einzige Niederlage war auswärts gegen Borussia Dortmund.

Atletico ist die einzige ungeschlagene Mannschaft in dieser Champions League Saison (9-3-0).

Wenn Atletico gewinnt, wäre es erst die fünfte Mannschaft, die alle drei UEFA Trophäen gewinnen konnte (Champions League, Pokal der Pokalsieger, Europa League). Die vier Teams, die dies schon geschafft haben, sind Ajax, Bayern, Juventus und Chelsea.

Real hat die beste Offensive in der laufenden Champions League Saison und hat 37 Treffer in 12 Spielen erzielen können.

Im Gegensatz dazu hat Atletico die beste Abwehr im Wettbewerb, man hat nur sechs Gegentore in 12 Spielen hinnehmen müssen.

Ronaldo hat in der laufenden Champions League Saison mit 16 Toren einen Rekord aufgestellt! Diego Costa von Atletico hat bislang 8 Treffer erzielt. Darüber hinaus hat Ronaldo 37 Tore in den letzten 29 Champions League Spielen geschossen.

Real hat in dieser Champions League nur einen von drei Elfmetern verwandelt.

Benzema und Di Maria sind gemeinsam mit Rooney die besten Assist-Geber (5) in dieser Champions League Saison.

Ancelotti erreicht zum vierten Mal als Trainer ein Champions League Finale (erstmals 2007).

Atletico hat unter Coach Diego Simeone eine Bilanz von 2-1-5 gegen Real in allen Wettbewerben.

Cassillas und Courtois konnten in dieser CL-Saison beide 5x ohne Gegentor bleiben.

Bei Bet365 wartet eine Riesenauswahl an Wettmöglichkeiten zum CL-Finale auf Sie + 100 Euro Neukundenbonus.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Mai 23, 2014: Abgeheftet unter Sportwetten News Keine Kommentare
Schlagwörter: ,