Quoten Frankfurt – Bayern & Bundesliga Prognose 2016

bundesliga tippDen Bayern aus München kam die Länderspielpause gerade recht. Am letzten Bundesliga Spieltag musste der deutsche Rekordmeister nämlich mit einem 1:1 gegen Köln Leben. Der kommende Spieltag bringt das Duell bei der Eintracht aus Frankfurt mit sich. Sicher eine durchaus lösbare Aufgabe. Auf der anderen Seite ist beinahe jeder davon ausgegangen, dass die Bayern sich auch gegen Köln durchsetzen werden. Diesmal muss der FCB auswärts antreten. Somit wird die Begegnung am Samstag, den 15.10. um 15:30 Uhr, in der Commerzbank Arena angepfiffen.

Teamcheck Frankfurt

Die Frankfurter warten seit nunmehr zwei Spieltagen auf einen Sieg. Der vorletzte Spieltag brachte gegen die Hertha aus Berlin ein torreiches 3:3 Unentschieden vor heimischer Kulisse mit sich. Zuletzt musste sich die Eintracht beim Aufsteiger aus Hamburg mit 0:1 geschlagen geben und ging somit gänzlich leer aus. Aus den letzten beiden Spielen resultiert also nur ein mageres Pünktchen. Ob gegen die Bayern am Ende was Zählbares herausspringen wird, wird sich noch zeigen. Aufgrund der schwachen Leistungen an den vergangenen beiden Spieltagen rutschte das Team von Trainer Niko Kovac auf den achten Tabellenplatz ab. Mit einer Bilanz von drei Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit zehn Punkte eingefahren. Die Eintracht kann sich somit noch in Richtung internationales Geschäft orientieren. Dennoch muss das Team sich steigern, um gegen die Bayern bestehen zu können. Nach drei Spieltagen ist die Kovac-Elf weiterhin vor heimischer Kulisse ungeschlagen. Dabei sollten zwei Siege und ein Unentschieden errungen werden. Sechs Tore wurden im eigenen Stadion verbucht und die Abwehr musste vier Gegentore auf ihre Kappe nehmen. Frankfurt sollte also vor heimischer Kulisse keineswegs unterschätzt werden. Man darf gespannt sein, ob das Team gegen den deutschen Rekordmeister bestehen kann. Alexander Meier ist mit drei Toren der beste Angreifer auf Seiten der Frankfurter.

Teamcheck Bayern

Die Bayern haben sich viel für die neue Saison vorgenommen. Unter dem neuen Coach Carlo Ancelotti soll am besten das Tripple herausspringen. Bis dato ist es jedoch noch ein weiter Weg. In der Königsklasse musste sich der FCB nämlich zuletzt gegen Atletico Madrid mit 0:1 geschlagen geben. Darüber hinaus brachte der letzte Spieltag in der Liga gegen den 1. FC Köln ebenfalls kein Erfolgserlebnis mit sich. Vor heimischer Kulisse konnte Kimmich zwar die Hausherren nach 40 Minuten in Führung bringen aber nach dem Seitewechsel sollte Modeste für den 1:1 Endstand sorgen. Sicher waren die Bayern die bessere Mannschaft aber die Gäste setzten immer wieder Nadelstiche, um den deutschen Rekordmeister zu ärgern. Trotz des Remis rangiert der FCB weiterhin an der Spitze der Tabelle und besticht durch eine Bilanz von fünf Siegen und einem Unentschieden. Die Offensive netzte 16 Mal im gegnerischen Kasten ein und der Abwehr sollten auf der anderen Seite nur zwei Gegentore eingeschenkt werden. Auf den Tabellendritten aus Berlin konnte ein Vorsprung von drei Punkten herausgespielt werden. Die Ancelotti-Elf musste erst zwei Partien auf generischem Boden austragen. In beiden Begegnungen ging der amtierende deutsche Meister als Sieger vom Platz. Robert Lewandowski ist mit fünf erzielten Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Frankfurt – Bayern Wettquoten

Sieg Frankfurt 12,0

Unentschieden 5,50

Sieg Bayern 1,25

(alle Quoten von Bet365)

Prognose Bundesliga & Fazit

Wie bereits eingangs erwähnt sind die Rollen schon vor dem Beginn der Partie mehr als deutlich verteilt. Der deutsche Rekordmeister aus München geht trotz des Gastierens in Frankfurt als klarer Favorit an den Start. Das Team von Trainer Carlo Ancelotti ist auf allen Positionen deutlich besser besetzt und zeichnet sich somit durch mehr Klasse in den eigenen Reihen aus. Gerade das Remis am letzten Spieltag gegen die Geißböcke aus Köln wird die Bayern zu einer Galavorstellung treiben. Aus diesem Grund tendieren wir zu einem deutlichen Sieg der Gäste.

Unser Tipp & Prognose: Sieg Bayern (Handicap -1) – Quote bei Interwetten: 1.80


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Oktober 11, 2016: Abgeheftet unter Deutschland Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,