Quoten Gladbach – VfB Stuttgart & DFB-Pokal Prognose 2016

dfb pokal tippUnterhalb dieser Woche lädt der DFB-Pokal zur zweiten Runde ein. In dieser stehen sich die Fohlen aus Gladbach und der VFB Stuttgart gegenüber. Beide Teams wollen natürlich den Einzug ins Achtelfinale realisieren. Bis dato stehen jedoch 90 oder gar 120 Minuten mit einem anschließenden Elfmeterschießen bevor. Da es sich um ein Kräftemessen zwischen einem Bundesligisten und einem Zweitligisten handelt, liegt in diesem eine durchaus klare Rollenverteilung vor. Obendrein haben die Fohlen noch den Heimvorteil auf ihrer Seite. Doch wird Gladbach seiner Favoritenrolle gerecht werden können? Dieser Frage gehen wir in unserem Wett Tipp auf den Grund. Die Partie wird übrigens am Dienstag, den 25.10. um 20:45 Uhr, im Borussia Park angepfiffen.

Teamcheck Gladbach

Die Borussia hat sich in der ersten Runde des Pokals nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Gegen den Fußballzwerg Drochtersen sollte nach 90 Minuten nur ein knapper 1:0 Sieg herausspringen. Den einzigen und somit entscheidenden Treffer im Duell konnte Julian Korb nach 55 Minuten erzielen. Eine starke Mannschaftsleistung sieht in jedem Fall anders aus. Auch in der Bundesliga taten sich die Fohlen zuletzt schwer und sollten nur einen Punkt aus den letzten drei Bundesliga Spielen holen. Dieser eine Zähler resultiert aus dem Heimsieg gegen Hamburg. Auf der anderen Seite stehen aber zwei Niederlagen zu Buche. Gegen Schalke und zuletzt Bayern zog das Team von Trainer Andre Schubert den Kürzeren. Seit drei Bundesliga Spieltagen haben die Fohlen nicht mehr das gegnerische Tor getroffen. Mit einer Bilanz von drei Siegen, zwei Unentschieden und drei Niederlagen rangiert das Team auf Platz 10 der Tabelle. Immerhin ist die Borussia zuhause nach vier Spielen weiterhin ungeschlagen. Mit einer Bilanz von drei Siegen und einem Unentschieden sollten im eigenen Stadion zehn Punkte geholt werden. Wird nun auch im Pokal der erste Heimsieg folgen und somit die Negativserie beendet werden können? Raffael, Thorgan Hazard und Ibrahima Traoré werden gegen den VfB Stuttgart vermutlich mit hoher Wahrscheinlichkeit fehlen.

Teamcheck VfB Stuttgart

Die Schwaben aus Stuttgart gastierten in der ersten Runde des Pokals in Homburg. Die erste Halbzeit wurde torlos absolviert. Nach dem Seitenwechsel konnten aber Gentner, Ozcan und Tashchy für den deutlichen und verdienten 3:0 Erfolg sorgen. Somit zog das Team von Trainer Jos Luhukay verdient in die nächste Runde ein. Gladbach ist jedoch von einem ganz anderen Kaliber. In der zweiten Bundesliga hält der VFB weiterhin Anschluss zu den Aufstiegsplätzen. Zuletzt konnten nach einem knappen 2:1 Erfolg gegen 1860 drei mehr als wichtige Punkte eingefahren werden. Mit einer Bilanz von sechs Siegen, einem Unentschieden und drei Niederlagen rangiert der VFB auf dem vierten Tabellenplatz. Somit zeichnet sich das Team von Trainer Hannes Wolf durch dieselbe Bilanz wie Heidenheim, die zurzeit auf dem Relegationsplatz stehen, aus. Zu einem direkten Aufstiegsplatz fehlt nur ein mageres Pünktchen. Die Saison ist noch lang und somit kann viel passieren. Auf gegnerischem Boden sind die Leistungen als durchwachsen zu bezeichnen. Nur zwei von fünf Duellen in der Ferne wurden gewonnen. Weiterhin kamen zwei Niederlagen und ein Unentschieden hinzu.

Gladbach – VfB Stuttgart Wettquoten

Sieg Gladbach 1,57

Unentschieden 4,00

Sieg VfB Stuttgart 5,50

(alle Quoten von Bet365)

Prognose DFB-Pokal & Fazit

Wie bereits eingangs erwähnt, unterliegt dieses Kräftemessen einer klaren Rollenverteilung. Das Team von Andre Schubert geht als Favorit ins Rennen. Die Borussia genießt das Heimrecht und spielt darüber hinaus eine Klasse höher. Somit dürfte die niedrige Siegquote der Fohlen durchaus gerechtfertigt sein. Sicher hat Gladbach zuletzt nicht unbedingt überzeugen können. Wir sind jedoch der Meinung, dass gegen Stuttgart die Wende herbeigeführt werden kann. Aus diesem Grund raten wir Ihnen im Rahmen unseres Pokal Tipps auf einen Sieg der Hausherren zu wetten.

Unser Tipp & Prognose: Sieg Gladbach – Quote bei Betway: 1.62


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Oktober 24, 2016: Abgeheftet unter Deutschland Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,