Quoten Gladbach – Wolfsburg & Bundesliga Prognose 2016

bundesliga tippBei den Fohlen aus Gladbach gehen langsam aber sicher die Lichter aus. Die zuletzt gezeigten Leistungen sind alles andere als überzeugend. In der Tabelle geht es somit immer weiter bergab. Der kommende Bundesliga Spieltag bringt den VFL Wolfsburg als Gegner mit sich. Gegen die Wölfe soll in jedem Fall ein Sieg errungen werden. Der VFL konnte am letzten Bundesliga Spieltag ein Erfolgserlebnis verbuchen und setzte sich vor heimischer Kulisse gegen Frankfurt durch. Nun gilt es jedoch auswärts zu bestehen. Das Duell wird am Dienstag, den 20.12. um 20:00 Uhr, im Borussia Park angepfiffen.

Teamcheck Gladbach

Nur eines der letzten zehn Bundesliga Duelle sollte die Borussia siegreich gestalten können. Dieses Erfolgserlebnis wurde am vorletzten Spieltag nach einem knappen 1:0 gegen den FSV Mainz gefeiert. Auf der anderen Seite mussten aber in den letzten zehn Spielen sechs Niederlagen und drei Unentschieden hingenommen werden. Der letzte Bundesliga Spieltag brachte eine knappe 0:1 Schlappe gegen den FC Augsburg mit sich. Durch die Niederlage rutschte das Team von Trainer Andre Schubert auf den 13. Tabellenplatz ab. Vier Siege wurden erst in der gesamten Saison errungen. Alle vier Erfolgserlebnisse sollten vor heimischer Kulisse verbucht werden. Vor allem die Defensive dürfte dem Coach Kopfzerbrechen bereiten. Immerhin wurden in den bisherigen 15 Spielen 23 Gegentore kassiert. Die Offensive kann diese Schwäche nicht kompensieren und netzte bisher lediglich 14 Mal im gegnerischen Kasten ein. Mit 16 erbeuteten Punkten beträgt der Abstand zum Relegationsplatz, der momentan von Ingolstadt belegt wird, nur noch vier Zähler. Eine erneute Niederlage oder ein Remis würden die Fohlen sehr nahe an die Abstiegszone bringen. Vor heimischer Kulisse kassierte die Schubert-Elf jedoch erst eine Niederlage. Diesem einen Misserfolg stehen vier Siege und drei Unentschieden gegenüber. Raffael, Stindl und Hazard sind mit jeweils drei Toren die besten Angreifer in den eigenen Reihen.

Teamcheck Wolfsburg

Nach einer Serie von vier sieglosen Begegnungen, mit jeweils drei Niederlagen und einem Remis, sollten die Wolfsburger am letzten Bundesliga Spieltag endlich mal wieder einen Grund zur Freude haben. Nach 90 spannenden Minuten setzte sich der VFL nämlich gegen Frankfurt mit einem 1:0 Sieg durch. Den einzigen Treffer im Spiel sollte Bruma nach 33 Minuten erzielen können. Dabei stand den Wölfen natürlich auch das Glück zur Seite. Immerhin vergaben die Gäste aus Frankfurt einen Elfmeter. Letztendlich zählen aber nur die drei Punkte, die geholt wurden. Durch den Sieg konnte die Elf von Trainer Valerien Ismael den 15. Tabellenplatz halten. Mit einer Bilanz von drei Siegen, vier Unentschieden und acht Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit 13 Punkte eingefahren. Die Offensive brachte lediglich 13 Tore zustande und der Abwehr wurden auf der anderen Seite 23 Gegentore eingeschenkt. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz, der momentan von Ingolstadt belegt wird, ist auf einen Punkt beschränkt. Somit befinden sich die Wolfsburger trotz des Sieges weiterhin mittendrin im Abstiegskampf. Zwei von sieben Auswärtsspielen sollten die Wölfe siegreich gestalten. Weiterhin kamen zwei Unentschieden und drei Niederlagen zustande. Mario Gomez ist mit drei Toren der beste Angreifer des VFL.

Gladbach – Wolfsburg Wettquoten

Sieg Gladbach 1,91

Unentschieden 3,50

Sieg Wolfsburg 4,00

(alle Quoten von Bet365)

Prognose Bundesliga & Fazit

Ein Blick auf die letzten direkten Duelle beider Teams bringt eine mehr oder weniger ausgeglichene Bilanz zum Vorschein. Die Wolfburger sollten drei von fünf Duellen siegreich gestalten und zweimal setzte sich Gladbach mit einem knappen Dreier durch. Anhand der Quoten, die Ihnen die online Wettanbieter zur Seite stellen, lässt sich die Fohlen-Elf als leichter Favorit erkennen. Immerhin genießt Gladbach das Heimrecht. Beide Teams werden versuchen einen Dreier einzufahren. Doch auf wen bietet es sich an zu wetten? Uns fällt es schwer im Rahmen unseres Bundesliga Tipps einen Favoriten zu benennen. Wir gehen von einem Duell auf Augenhöhe aus und rechnen mit Toren auf beiden Seiten. Somit bietet es sich an auf den Wettmarkt „beide Teams treffen“ zu wetten.

Unser Tipp & Prognose: Beide Teams treffen? JA – Quote bei Bet365: 1.80


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Dezember 19, 2016: Abgeheftet unter Deutschland Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,