Quoten Gladbach – Wolfsburg & Prognose 2015

bundesliga tippDer 30. Bundesliga Spieltag bringt das Spitzenduell zwischen Gladbach und Wolfsburg mit sich. Beide Mannschaften sind im vorderen Bereich der Tabelle angesiedelt und haben hohe Ansprüche in diesem Jahr. Doch wird man diese letztendlich auch erfüllen können? Die Begegnung wird am kommenden Sonntag, den 26. April um 17:30 Uhr, angepfiffen. Als Austragungsort fungiert hierbei der Borussia Park. Somit haben die Fohlen den Heimvorteil auf ihrer Seite. Doch wird man diesen gegen Wolfsburg auch nutzen können?

Teamcheck Gladbach

Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre kam am letzten Spieltag bei der Eintracht aus Frankfurt nicht über ein torloses Remis hinaus. Eine glanzvolle Vorstellung zeigte man dabei nicht. Am Ende konnte man sich noch glücklich schätzen, dass man nicht verloren hatte. Um gegen Wolfsburg zu bestehen, muss man in jeden Fall die eigenen Leistungen deutlich steigern. Immerhin konnte die Favre-Elf vier der letzten sechs Spiele mit einem Sieg für sich entscheiden. Seit nunmehr neun Bundesliga Begegnungen sind die Fohlen ohne Niederlage. Aufgrund des Unentschiedens am letzten Spieltag musste man aber dennoch den dritten Tabellenplatz an Leverkusen abgeben. Mit einer Bilanz von 15 Siegen, neun Unentschieden und fünf Niederlagen hat man genau wie der Tabellendritte 54 Punkte auf dem Konto. Aufgrund des schlechteren Torverhältnisses konnte man jedoch den dritten Platz nicht verteidigen. Rang vier würde die Champions League Play Offs bedeuten. Neben Bayern München zeigt Gladbach die beste Abwehr der Liga auf. Nur 22 Gegentore musste man hinnehmen. Die Offensive blickt auf doppelte so viele erzielte Treffer. Patrick Hermann ist mit zehn Toren der treffsicherste Spieler der Fohlen. Die letzten sieben Heimspiele konnte Gladbach infolge mit einem Sieg für sich entscheiden. Nur einmal musste man sich in der gesamten Saison zuhause geschlagen geben. Neben Bayern und Wolfsburg wurden zuhause die meisten Punkte eingefahren. Stranzl fällt gegen Wolfsburg aus.

Teamcheck Wolfsburg

Der VFL Wolfsburg musste unterhalb der Woche im Rahmen der Europa League antreten. Nach dem 1:4 im Hinspiel gegen Neapel stand man im Rückspiel vor einer schier unlösbaren Aufgaben. Nach 90 Minuten sollte man bei Neapel immerhin zu einem 2:2 kommen. Am Ende reichte es aber nicht, um sich für das Halbfinale zu qualifizieren. Nun kann man sich voll und ganz auf die Bundesliga bzw. den DFB-Pokal konzentrieren. In der Liga wusste man am letzten Spieltag nicht zu überzeugen und sollte vor heimischer Kulisse gegen Schalke nicht über ein 1:1 Unentschieden hinauskommen. Mit einer Bilanz von 18 Siegen, sieben Unentschieden und vier Niederlagen wurden in der laufenden Saison 61 Punkte eingefahren. Auf den Tabellenführer aus München zeigt man mittlerweile einen Rückstand von 12 Punkten auf. Zum Tabellendritten aus Leverkusen konnte man sich ein Polster von sieben Zählern erspielen. Neben Bayern München konnte man mit 63 Toren die meisten Treffer in dieser Spielzeit verbuchen. Die Abwehr musste 31 Gegentore in Kauf nehmen. Alles in allem eine sehr gute Leistung. Auswärts wurden nur sechs von 14 Begegnungen gewonnen. Diesen sechs Siegen stehen vier Unentschieden und vier Niederlagen gegenüber. Neben Leverkusen und Bayern konnte man auswärts die meisten Punkte holen. Trainer Hecking muss auf einige Spieler verzichten. Felipe, De Bruyne, Hunt und Schürrle fallen verletzungsbedingt aus.

Gladbach – Wolfsburg Wettquoten

Sieg Gladbach 2,40

Unentschieden 3,50

Sieg Wolfsburg 2,88

(alle Quoten von Bet365)

Prognose Bundesliga & Fazit

In der Hinrunde konnte der VFL zuhause einen knappen 1:0 Sieg verbuchen. Allgemein wurden drei der letzten fünf Duelle zwischen Wolfsburg und Gladbach vom VFL gewonnen. Nur einmal setzten sich die Fohlen mit 2:0 durch. In einem weiteren Match wurden die Punkte nach einem 2:2 geteilt. Doch welche Mannschaft wird sich diesmal durchsetzen können? Uns fällt es schwer einen direkten Favoriten zu benennen. Beide Teams zeichneten sich durch starke Leistungen in dieser Saison aus und werden alles geben, um im direkten Duell einen Dreier einzufahren. Wir rechnen mit einem offenen Schlagabtausch. In diesem wird es ganz sicher zu Toren auf beiden Seiten kommen.

Unser Tipp & Prognose: Treffen beide Teams? JA – Quote bei Tipico: 1.60


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


April 24, 2015: Abgeheftet unter Deutschland Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,