Quoten Hannover – Hertha & Prognose 2015

bundesliga tippElf Spieltage sind im Rahmen der aktuellen Bundesliga Saison bereits verstrichen. Somit stehen nur noch sechs Weitere auf dem Programm. Dann verabschieden sich die jeweiligen Teams in die Winterpause. Bis dato möchte man noch einmal möglichst viele Punkte in der Bundesliga sammeln. Der aktuelle Spieltag wird mit dem Duell zwischen Hannover und Hertha BSC eröffnet. Die Hertha bekam zuletzt von Gladbach auf den Deckel und die 96er waren siegreich. Die Partie zwischen beiden Teams wird am Freitag, den 06.11. um 20:30 Uhr, in der Hannoveraner HDI Arena angepfiffen.

Teamcheck Hannover

Die Hannoveraner konnten in den letzten Begegnungen überzeugen. Immerhin setzte man sich in drei der letzten vier Duelle durch. Dabei wurden Bremen, Köln und Hamburg bezwungen. Vor allem der letzte Spieltag brachte eine starke Leistung mit sich. In Hamburg geriet man nämlich bereits nach sechs Minuten in Rückstand. Das Team gab sich aber keineswegs auf und sollte nach dem Seitenwechsel mit dem Ausgleich belohnt werden. Diesen erzielte Kiyotake per Elfmeter. Nur 12 Minuten später konnte Salif Sane sogar für den 2:1 Endstand sorgen. Durch diesen Sieg schaffte es 96 auf den 14. Tabellenplatz. Mit einer Bilanz von drei Siegen, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit elf Punkte eingefahren. Die Offensive blickt auf elf erzielte Tore und der Abwehr wurden bereits 19 Gegentore eingeschenkt. Immerhin wurden aus den letzten vier Spielen neun Punkte geholt. Wird Hannover weiterhin am Aufwärtstrend festhalten können? Dennoch kann man sich keineswegs in Sicherheit wiegen. Nur ein Punkt trennt das Team vom Relegationsplatz. Nur eines der bisherigen fünf Heimspiele konnte Hannover mit einem Sieg für sich entscheiden. Diesem Erfolg stehen ganze vier Niederlagen gegenüber. In der Heimtabelle belegt Hannover den 16. Platz. Man darf gespannt sein, ob Hannover gegen Hertha zum zweiten Heimsieg kommen wird.

Teamcheck Hertha

Die Berliner mussten am letzten Spieltag eine Niederlage in Kauf nehmen. Vor heimischer Kulisse gab es gegen die Fohlen aus Gladbach nichts zu holen. Bereits nach 28 Minuten lag man mit 0:2 hinten. Nach dem Seitenwechsel konnten die Gäste sogar noch auf 3:0 erhöhen. Hertha gelang zwar noch einmal der Anschlusstreffer aber am Ende musste man dann noch das 1:4 hinnehmen. Drei Siege wurden in den letzten sechs Spielen eingefahren. Weiterhin brachte man zwei Niederlagen und ein Unentschieden zustande. Mit einer Bilanz von fünf Siegen, zwei Unentschieden und vier Niederlagen belegt man in der Tabelle den sechsten Platz. 17 Punkte wurden somit aus den bisherigen Elf Spielen geholt. Die Offensive blickt auf 14 erzielte Tore und der Abwehr wurden genauso viele Gegentore eingeschenkt. Zum jetzigen Zeitpunkt wäre man direkt für die Europa League qualifiziert. Die Saison ist aber noch lang und somit kann viel passieren. Nur zwei der bisherigen sechs Auswärtsspiele konnten die Berliner für sich entscheiden. Diesen beiden Erfolgen stehen ein Unentschieden und drei Niederlagen gegenüber. In der Auswärtstabelle ist man auf dem 13. Platz angesiedelt. Ibisevic und Kalou sind mit jeweils vier Toren die treffsichersten Spieler in den eigenen Reihen. Ibisevic ist für das Duell gegen Hannover weiterhin gesperrt.

Hannover – Hertha Wettquoten

Sieg Hannover 2,50

Unentschieden 3,20

Sieg Hertha 2,80

(alle Quoten von Bet365)

Prognose Bundesliga & Fazit

Hertha konnte keines der letzten fünf Duelle gegen Hannover mit einem Sieg für sich entschieden. Dreimal wurden die Punkte geteilt und in zwei weiteren Begegnungen setzte sich Hannover mit einem Sieg durch. Zuletzt trennten sich beide Mannschaften mit einem 1:1 Remis. Doch wird diesmal ein Sieger ermittelt werden können? Schenkt man den Wettquoten der zahlreichen online Wettanbieter Glauben, so ist mit einem sehr ausgeglichenen Match zu rechnen. Einen direkten Favoriten gibt es somit nicht. Wir sehen die Berliner aber leicht im Vorteil. Nach der deutlichen Pleite am letzten Spieltag muss man gegen Hannover kommen, um weiterhin vorne mitzuspielen. Dennoch halten wir eine Siegwette für sehr gewagt. Aus diesem Grund raten wir dazu das Unentschieden abzusichern.

Unser Tipp & Prognose: Doppelte Chance X/2 (Unentschieden/Sieg Hertha) – Quote bei Tipico: 1.47


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


November 4, 2015: Abgeheftet unter Deutschland Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,