Quoten HSV – Hoffenheim & Bundesliga Prognose 2017

bundesliga tippIm Rahmen dieses Bundesliga Tipps richtet sich unser Blick zum Duell zwischen Hamburg und Hoffenheim. Beide Teams stehen sich am Samstag, den 08.04. um 15:30 Uhr, im Volksparkstadion gegenüber. Der HSV genießt somit das Heimrecht. Die Hamburger mussten zuletzt eine Pleite gegen Dortmund hinnehmen. Ganz anders sieht es hingegen bei den Kraichgauern aus. Diese sollten nämlich zuletzt sogar den deutschen Rekordmeister mit 1:0 bezwingen können und spielen somit in Hamburg mit breiter Brust auf. Doch werden die Hoffenheimer in Hamburg einen Sieg erringen können?

Teamcheck HSV

Nach einer Serie von vier Spielen ohne Niederlage musste sich der HSV am letzten Bundesliga Spieltag im Signal Iduna Park in Dortmund geschlagen geben. Bereits nach sieben Minuten gingen die Hausherren durch Castro in Führung. Die Rothosen konnten sich glücklich schätzen, dass sie bis zum Pausenpfiff nur mit 0:1 hinten lagen. Immerhin vergab der BVB reihenweise gute Torchancen. Auch nach dem Seitenwechsel sollte Dortmund vorerst die spielbestimmende Mannschaft sein. Dass die zahlreichen Chancen nicht genutzt wurden, rächte sich aber beinahe im zweiten Durchgang. Bobby Wood hatte nämlich das eine oder andere Mal durchaus den Ausgleich auf dem Fuß. In der finalen Phase der Begegnung machte der BVB aber den Sack zu und kam durch Kagawa und Aubameyang zum 3:0 Endstand. Trotz der deutlichen Pleite zeigte die Elf von Trainer Markus Gisdol keine schlechte Leistung. Mit einer Bilanz von acht Siegen, sechs Remis und 13 Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit 30 Punkte eingefahren. Die Offensive netzte 26 Mal im gegnerischen Kasten ein und der Abwehr wurden 50 Gegentore eingeschenkt. Die Defensive steht somit alles andere als sicher und ist eine der schlechtesten der Liga. Zuhause sollte Hamburg keineswegs unterschätzt werden. Seit acht Heimspielen sind die Rothosen nämlich ungeschlagen. Dabei wurden sechs Spiele gewonnen und zwei Spiele sollten mit einem Remis beendet werden. Die letzten drei Heimspiele gingen mit einem Sieg aus. Wood und Müller sind mit jeweils fünf Toren die besten Angreifer in den eigenen Reihen. Müller fällt jedoch verletzungsbedingt aus.

Teamcheck Hoffenheim

Die Kraichgauer befinden sich momentan in einer beeindruckenden Verfassung und sind seit nunmehr sieben Spieltagen ohne Niederlage. Dabei wurden fünf Spiele gewonnen und nur zwei gingen Unentschieden aus. Der letzte Spieltag brachte einen knappen 1:0 Erfolg über den deutschen Rekordmeister aus München mit sich. Eine mehr als beeindruckende Leistung. Über das gesamte Spiel hinweg war der Sieg nicht ganz unverdient. Die Hoffenheimer gingen nach 21 Minuten durch Kramaric in Führung. Kurz vor dem Pausenpfiff hatten die Münchner zwar die Chance zum Ausgleich aber Lewandowski scheiterte an der Latte. Nach dem Seitenwechsel übernahm der Rekordmeister das Zepter und konnte mit steigender Spielzeit zu hochkarätige Chancen kommen. Hoffenheim igelte sich am eigenen Sechszehner ein und lauerte auf Konter. Weitere Tore sollte es aber im Spielverlauf nicht mehr geben. Durch den Sieg konnte das Team von Trainer Julian Nagelsmann den dritten Tabellenplatz erfolgreich verteidigen. Der Vorsprung auf den direkten Verfolger aus Dortmund beläuft sich auf einen Punkt. Da der BVB am Wochenende aber in München antreten muss, könnte das Polster auf vier Zähler anwachsen. Somit würde die Nagelsmann-Elf der direkten Champions League Qualifikation einen großen Schritt näher kommen. Nur vier von 13 Spielen in der Ferne wurden siegreich gestaltet. Diesen vier Erfolgen stehen auf der anderen Seite sieben Unentschieden und zwei Niederlagen gegenüber. Kramaric und Wagner sind mit jeweils elf Toren Hoffenheims beste Angreifer.

HSV – Hoffenheim Wettquoten

Sieg HSV 3,40

Unentschieden 3,40

Sieg Hoffenheim 2,10

(alle Quoten von Bet365)

Prognose Bundesliga & Fazit

Anhand der Wettquoten, die Ihnen die zahlreichen online Wettanbieter zu diesem Spiel offerieren, lässt sich kein direkter Favorit erkennen. Die Kraichgauer zeigen aufgrund der besseren Formkurve die etwas niedrigere Siegquote auf. In der Hinrunde trennten sich beide Teams mit einem torreichen 2:2. Zuvor gab es ein 3:1 für die Kraichgauer. Auch diesmal dürfte mit einem spannenden Match zu rechnen sein. Im Rahmen unseres Bundesliga Tipps sehen wir keinen direkten Favoriten. Doch auf wen ist es sinnvoll zu wetten? Da Hoffenheim den dritten Platz, um jeden Preis halten will, wird die Nagelsmann-Elf alles daransetzen gegen Hamburg zu punkten. Ob es am Ende reichen wird, steht in den Sternen. Irgendwie riecht es nach einem Unentschieden. Der HSV ist zu einer “Heimmacht” geworden und Hoffenheim konnte jüngst sogar die Bayern bezwingen. Beide Teams werden sich am Ende mit einer Punkteteilung zufrieden geben müssen.

Unser Tipp & Prognose: Unentschieden – Quote bei Tipico: 3.40


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


April 6, 2017: Abgeheftet unter Deutschland Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,