Quoten HSV – VfB Stuttgart & Bundesliga Prognose 2017

bundesliga tippIm Rahmen dieses Wett Tipps richtet sich unser Blick zum elften Bundesliga Spieltag. An diesem stehen sich nämlich der Hamburger SV und Stuttgart gegenüber. Hamburg spielte bisher eine sehr schwache Saison und konnte somit nicht überzeugen. Doch wird nun gegen den Aufsteiger die Kehrtwende eingeläutet werden können? Die Begegnung wird am Samstag, den 04.11. um 15:30 Uhr, im Volksparkstadion angepfiffen. Im Rahmen unseres Wett Tipps wollen wir die Partie ein wenig genauer unter die Lupe nehmen.

Teamcheck HSV

Die Hamburger taten sich an den letzten Bundesliga Spieltagen sehr schwer und holten aus den letzten acht Duellen nur einen mageren Punkt. Dieser wurde nach einem torlosen Remis gegen Werder Bremen eingefahren. Weiterhin stehen aber auch sieben Niederlagen zu Buche. Zuletzt musste sich Hamburg in Berlin mit 1:2 geschlagen geben. Eine Niederlage, die wenn das gesamte Spiel betrachtet wird, auch durchaus berechtigt ist. Mit einer Bilanz von zwei Siegen, einem Remis und ganzen sieben Niederlagen belegt die Elf von Trainer Markus Gisdol momentan den Relegationsplatz. Die Offensive ist als harmlos zu bezeichnen und brachte in zehn Spieltagen nur sieben Tore zustande. Der Abwehr wurden auf der anderen Seite ganze 17 Gegentore eingeschenkt. Der Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz ist auf zwei Punkte geschrumpft. Zum Tabellen 15. aus Freiburg liegt aber auf der anderen Seite auch nur eine Differenz von einem Zähler vor. Die Saison ist noch lang und somit kann viel passieren. Dennoch sollte Hamburg langsam Punkte holen. Die bisherige Heimbilanz zeigt jedoch alles andere als starke Leistungen auf. Nur eines von fünf Heimspielen wurde gewonnen. Dieser Dreier wurde nach einem knappen 1:0 gegen Augsburg erzielt. Weiterhin kamen drei Niederlagen und ein Remis zustande. Jung ist gegen Stuttgart gesperrt.

Teamcheck VfB Stuttgart

Die Schwaben durften sich am letzten Bundesliga Spieltag freuen und sollten vor heimischer Kulisse gegen Freiburg zu einem 3:0 Erfolg kommen. Dabei spielte den Hausherren natürlich auch in die Karten, dass die Gäste bereits ab der 12. Minuten in Unterzahl spielten. Ginczek, Pavard und Terodde erzielten dabei die Tore. Allgemein wurden aber nur zwei der letzten sechs Bundesliga Duelle mit einem Sieg beendet. Weiterhin kamen drei Niederlagen und ein Remis zustande. Wird die gesamte Saison betrachtet, konnte der VFB nur vier von zehn Duelle siegreich beendet. Insgesamt wurden bisher 13 Punkte erbeutet. Die Offensive blickt auf neun erzielte Tore und der Abwehr wurden auf der anderen Seite elf Gegentore eingeschenkt. Zurzeit belegt das Team von Trainer Hannes Wolf den 12. Tabellenplatz. Der Vorsprung zum Relegationsplatz ist auf sechs Punkte angewachsen und stellt durchaus ein komfortables Polster da. Auf gegnerischem Boden haben die Schwaben bisher noch keinen einzigen Punkt holten können. Somit stehen insgesamt fünf Auswärtsniederlagen zu Buche. Nur zwei Tore wurden in diesen Duellen erzielt und die Abwehr musste zehn Gegentore in Kauf nehmen. Stuttgart verkörpert das auswärtsschwächste Team der Liga. Akolo ist mit drei Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen. Ascacibar ist gegen den HSV gesperrt.

HSV – VfB Stuttgart Wettquoten

Sieg HSV 2,45

Unentschieden 3,39

Sieg VfB Stuttgart 2,87

(alle Quoten von Bet365)

Prognose Bundesliga & Fazit

Anhand der Wettquoten, die Ihnen die zahlreichen Wettanbieter zu diesem Match offerieren, lässt sich kein wirklicher Favorit erkennen. Es ist also mit einem Duell auf Augenhöhe zu rechnen. Stuttgart verkörpert das auswärtsschwächste Team der Liga. Hamburg ist auf der anderen Seite zuhause gewiss kein Überflieger und tut sich ebenfalls schwer. Dennoch sehen wir den HSV im leichten Vorteil. Eine reine Siegwette halten wir im Rahmen unseres Wett Tipps für sehr gewagt. Aus diesem Grund raten wir Ihnen dazu das Unentschieden abzusichern und eine doppelte Chance Wette abzuschließen.

Unser Tipp & Prognose: Doppelte Chance 1/X – Quote bei Bet365: 1.41


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


November 2, 2017: Abgeheftet unter Deutschland Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,