Quoten HSV – Wolfsburg & Bundesliga Prognose 2017

bundesliga tippIm Rahmen dieses Wett Tipps richtet sich unser Blick zum Bundesliga Duell zwischen Hamburg und Wolfsburg. Die Begegnung wird am Samstag, den 09.12. um 15:30 Uhr, im Volksparkstadion angepfiffen. Die Hamburger genießen somit das Heimrecht. Doch wird dieses gegen Wolfsburg auch genutzt werden können. Zuletzt sprang in Freiburg nur ein torloses Remis heraus. Die Wölfe sollten zuletzt einen 3:0 Kantersieg gegen Gladbach erringen können. Doch wird nun in Hamburg ein weiterer Dreier resultieren? Dieser und vielen weiteren Fragen gehen wir im Rahmen unseres Bundesliga Tipps auf den Grund.

Teamcheck HSV

Hamburg sollte nur zwei der letzten sechs Bundesliga Duelle mit einem Sieg beenden. Die beiden Siege sprangen gegen Hoffenheim und Stuttgart heraus. Weiterhin kamen drei Niederlagen und ein Remis zustande. Der letzte Bundesliga Spieltag brachte in Freiburg nach einer durchwachsenen Leistung ein torloses Remis mit sich. Ein Unentschieden, das dem Team nicht wirklich sonderbar weiterhilft. Nur vier Siege konnten die Hamburger in der gesamten Saison bisher erringen. Diesen vier Erfolgserlebnissen stehen auf der anderen Seite zwei Remis und acht Niederlagen gegenüber. Somit wurden in der bisherigen Saison 14 Punkte eingefahren. Die Offensive brachte 13 Tore zustande und der Abwehr wurden auf der anderen Seite 20 Gegentore eingeschenkt. Mit dieser durchwachsenen Bilanz landet Hamburg auf dem 15. Tabellenplatz. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz, der zurzeit von Freiburg belegt wird, ist auf zwei Punkte gewachsen und stellt gewiss ein alles andere als komfortables Polster da. Die letzten beiden Heimspiele sollten vom HSV gewonnen werden. Insgesamt wurden zuhause drei Siegen, ein Remis und drei Niederlagen errungen. Hamburg zählt zu den heimschwächsten Teams der Liga. Nur Frankfurt, Bremen und Köln konnten zuhause weniger Punkte holen. Kostic und Arp sind mit jeweils zwei Toren die besten Angreifer in den eigenen Reihen.

Teamcheck Wolfsburg

Der VFL musste nur eine Niederlage an den letzten sechs Bundesliga Spieltagen in Kauf nehmen. Diese wurde beim FC Augsburg nach einem knappen 1:2 am vorletzten Spieltag erlitten. Zuletzt galt es gegen Gladbach zu bestehen. Vor heimischer Kulisse zeigte Wolfsburg dabei eine sehr gute Leistung und konnte sich nach 90 starken Minuten souverän mit 3:0 durchsetzen. Dabei erwischten die Hausherren einen Einstieg nach Maß und gingen schon nach vier Minuten durch Malli in Führung. Nur 21 Minuten später konnte Didavi für das 2:0 Sorgen. Dieses Ergebnis spiegelte gleichzeitig den Pausenstand wieder. Nach dem Seitenwechsel konnte dann Guilavogui für den 3:0 Endstand sorgen. Durch den Sieg konnte sich Wolfsburg auf den elften Tabellenplatz verbessern. Mit einer Bilanz von drei Siegen, acht Remis und drei Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit 17 Punkte eingefahren. Die Offensive brachte 20 Tore zustande und der Abwehr wurden 19 Gegentore eingeschenkt. Momentan belegt die Elf von Trainer Martin Schmidt den elften Tabellenplatz. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz, der momentan von Freiburg belegt wird, ist auf fünf Punkte angewachsen. Genau derselbe Rückstand besteht zum internationalen Geschäft. Nur einen Sieg konnte Wolfsburg in den gegnerischen Stadien einfahren. Weiterhin kamen drei Remis und zwei Niederlagen zustande. Daniel Didavi ist mit fünf Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

HSV – Wolfsburg Wettquoten

Sieg HSV 2,45

Unentschieden 3,30

Sieg Wolfsburg 2,80

(alle Quoten von Bwin)

Prognose Bundesliga & Fazit

Die Wettquoten deuten auf eine ausgeglichene Angelegenheit hin. Somit ist anhand der Quoten kein direkter Favorit zu erkennen. Ein Blick auf den Direktvergleich zwischen beiden Teams zeigt klare Vorteile für den VFL auf. Drei der letzten fünf Kräftemessen wurden nämlich mit einem Sieg beendet. Hamburg hingegen konnte sich zuletzt mit einem knappen 2:1 durchsetzen. In einem weiteren Match wurden die Punkte nach einem 1:1 Unentschieden geteilt. Auffällig beim Direktvergleich ist, dass vier der letzten fünf Duelle mit weniger als 3 Toren endeten. Wir rechnen auch diesmal mit einem Defensiv ausgerichteten Match. Aus diesem Grund raten wir Ihnen im Rahmen unseres Wett Tipps auf den Markt „weniger als 2,5 Tore“ zu wetten.

Unser Tipp & Prognose: Unter 2,5 Tore – Quote bei Bwin: 1.91


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Dezember 7, 2017: Abgeheftet unter Deutschland Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,