Quoten Schalke – Dortmund & Prognose 2016

bundesliga tippDer 29. Bundesliga Spieltag bringt einen richtigen fußballerischen Leckerbissen mit sich. In der Bundesliga ist nämlich das Derbyfieber ausgebrochen. Am Sonntag, den 10.04. treffen um 15:30 Uhr, Schalke und Dortmund aufeinander. Hierbei handelt es sich ohne jeden Zweifel um eines der interessantesten Derbys der Liga. Die Knappen genießen in diesem den Heimvorteil. Somit wird die Begegnung in der Veltins-Arena angepfiffen. Doch werden sich die Königsblauen auch gegen den Erzrivalen in schwarz-gelb durchsetzen können? In jedem Fall dürfte mit einem sehr spannenden Derby zu rechnen sein.

Teamcheck Schalke

Die Schalker unterlagen am letzten Bundesliga Spieltag beim Aufsteiger aus Ingolstadt mit einem deutlichen 0:3. Das gesamte Team zeigte in diesem Kräftemessen eine mehr als dürftige Vorstellung. Somit musste dieses Match am Ende abgeschrieben werden. Wird ein Blick auf die letzten sechs Bundesliga Begegnungen der Schalker geworfen, so kann schnell festgestellt werden, dass immerhin drei Partien gewonnen wurden. Weiterhin mussten zwei Niederlagen und ein Unentschieden hingenommen werden. Aufgrund der Pleite am letzten Spieltag rutschte die Elf von Trainer Andre Breitenreiter auf den 7. Platz ab. Mit einer Bilanz von 13 Siegen, fünf Unentschieden und zehn Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit 44 Punkte errungen. Somit zeichnet sich Königsblau durch dieselbe Bilanz wie der Tabellensechste aus Mainz aus. Falls die 05er in Wolfsburg patzen und Schalke gewinnt oder Unentschieden spielt, bestünde zumindest die Möglichkeit sich auf Platz sechs zu schieben. Zu den Champions League Play Offs fehlt ebenfalls nur ein Zähler. In den letzten sechs Heimspielen kassierten die Knappen nur eine Niederlage. Weiterhin setzte sich Königsblau viermal durch und sackte ein Unentschieden ein. Die Schalker zählen zu den sechs heimstärksten Teams der Liga. Huntelaar ist mit acht erzielten Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen. Die Schalker klagen über einige verletzte Spieler. Es wird sicher interessant, wie z. B. die Ausfälle von Höwedes und Goretzka kompensiert werden.

Teamcheck Dortmund

Der BVB spielt eine sehr starke Saison und ist hinter dem deutschen Rekordmeister aus München zur zweiten treibenden Kraft im Ligaalltag geworden. Seit nunmehr 16 Pflichtspielen ist Dortmund ohne Niederlage. Die letzten fünf Pflichtspiele wurden infolge gewonnen. Dortmund zeichnet sich somit durch eine beeindruckende Mannschaftsleistung aus. Dies zeigte der BVB auch am letzten Spieltag gegen Werder Bremen. Nach 53 Minuten sollten die Gastgeber durch Aubameyang in Führung gehen. Die Gäste drehten jedoch die Begegnung innerhalb von fünf Minuten. Trainer Tuchel bewies aber mit seinen Einwechslungen ein glückliches Händchen. Nur drei Minuten nach seiner Einwechslung sorgte Kagawa für den Ausgleich. Ramos brauchte sogar nur zwei Minuten, bis er sein viertes Jokertor erzielte. Somit setzte sich Dortmund am Ende mit 3:2 durch und sackte drei weitere Punkte ein. Mit 67 erbeuteten Punkten rangiert die Borussia souverän auf dem zweiten Platz. Der Rückstand auf den Spitzenreiter aus München beträgt fünf Punkte. Zum Tabellendritten aus Berlin zeigt Dortmund mittlerweile ein komfortables Polster von 19 Zählern auf. Mit 67 erzielten Toren besticht die Tuchel-Elf durch die beste Offensive der Liga. Vier der letzten fünf Begegnungen in der Ferne wurden gewonnen. Weiterhin musste ein Unentschieden hingenommen werden. Neben Bayern München verkörpert der BVB das auswärtsstärkste Team der Liga. Aubameyang ist mit 23 erzielten Toren der beste Angreifer der Dortmunder. Subotic fällt definitiv im Derby aus.

Schalke – Dortmund Wettquoten

Sieg Schalke 4,20

Unentschieden 4,00

Sieg Dortmund 1,73

(alle Quoten von Bet365)

Prognose Bundesliga & Fazit

Die letzten beiden Derbys zwischen Schalke und Dortmund konnte der BVB mit einem Sieg für sich entscheiden. Nur eines der letzten fünf Kräftemessen sollte hingegen Schalke gewinnen. In der Hinrunde mühte sich der BVB aber zu einem knappen 3:2 Erfolg. Auch diesmal wird der Tabellenzweite bei den zahlreichen online Wettanbietern als Favorit gehandelt. Somit ist die Wettquote für einen Sieg der Dortmunder niedrig angesetzt. Wir halten die hohe Wahrscheinlichkeit für einen Dreier der Gäste durchaus für berechtigt. Die Elf von Trainer Tuchel zeichnet sich momentan durch die deutlich bessere Formkurve aus. Somit tendieren wir in unserem Wett Tipp zu einem knappen Sieg der Gäste.

Unser Tipp & Prognose: Sieg Dortmund – Quote bei Bwin: 1.78


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


April 7, 2016: Abgeheftet unter Deutschland Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,