Quoten Wolfsburg – Hoffenheim & Bundesliga Prognose 2017

bundesliga tippDer 20. Bundesliga Spieltag bringt das Duell zwischen Wolfsburg und Hoffenheim mit sich. Die Wölfe zeigen in der bisherigen Saison sehr große Probleme auf und stehen langsam aber sicher mit dem Rücken zur Wand. Eigentlich sollte der Sprung ins internationale Geschäft in dieser Saison realisiert werden. Davon ist Wolfsburg aber meilenweit entfernt. Der kommende Spieltag bringt nun mit der TSG aus Hoffenheim einen alles andere als leichten Gegner mit sich. Immerhin genießt der VFL das Heimrecht. Aus diesem Grund wird die Begegnung am Sonntag, den 12.02. um 15:30 Uhr, in der Volkswagen Arena angepfiffen.

Teamcheck Wolfsburg

Die Wolfsburger mussten unterhalb der Woche gegen den deutschen Rekordmeister aus München im DFB-Pokal antreten. In einem schwachen Spiel boten beide Teams gewiss keine Galavorstellung. Letztendlich sollten sich die Bayern nach 90 Minuten mit einem knappen 1:0 Erfolg durchsetzen und ins Viertelfinale einziehen. Nun kann sich Wolfsburg voll und ganz auf die Bundesliga konzentrieren. Dort sieht es jedoch auch nicht wirklich besser aus. Immerhin gingen die letzten beiden Duelle verloren. Am vorletzten Spieltag musste sich der VFL mit 1:2 gegen Augsburg geschlagen geben und zuletzt kassierte das Team von Trainer Valerien Ismael gegen Köln eine weitere 0:1 Pleite. Die Wölfe belegen zurzeit den 14. Tabellenplatz. Mit einer Bilanz von fünf Siegen, vier Unentschieden und zehn Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit 19 Punkte eingefahren. Die Offensive brachte 17 Tore zustande und die Abwehr hat ganze 27 Gegentore zugelassen. Anhand dieser Bilanz wird mehr als deutlich, dass der Angriff mehr als schwach ist. Der Vorsprung zum Relegationsplatz, der momentan von Hamburg belegt wird, ist auf drei Punkte geschrumpft. Bei einer weiteren Niederlage bestünde durchaus die Gefahr der Abstiegszone gefährlich nahe zu kommen. Wolfsburg verkörpert das heimschwächste Team der Liga. Nur acht Punkte wurden aus zehn Heimspielen geholt. Eine mehr als schwache Bilanz. Mario Gomez ist mit sechs Toren Wolfsburgs bester Angreifer. Bruma ist gegen Hoffenheim gesperrt.

Teamcheck Hoffenheim

Die Kraichgauer scheinen sich gut von der Niederlage am vorletzten Spieltag in Leipzig erholt zu haben. Bei den Bullen musste sich die TSG nämlich nach 90 Minuten mit 1:2 geschlagen geben und ging somit leer aus. Den ganzen Frust sollten sich die Kraichgauer dann am letzten Spieltag gegen Mainz von der Seele schießen und setzten sich letztendlich mit einem mehr als deutlichen 4:0 Sieg durch. Dabei brachte Mark Uth die Hausherren schon nach fünf Minuten in Führung. Lange Zeit war die Begegnung offen gewesen, erst in der Schlussphase drehte Hoffenheim noch einmal richtig auf und sollte durch die Treffer von Terrazzino und Szalai (2x) zum 4:0 Endstand kommen. Durch den Dreier konnte die Elf von Trainer Julian Nagelsmann weiterhin den fünften Tabellenplatz behaupten. Mit einer Bilanz von acht Siegen, zehn Unentschieden und nur einer Niederlage wurden in der laufenden Spielzeit 34 Punkte eingefahren. Die Offensive konnte 35 Tore erzielen und der Abwehr wurden 19 Gegentore eingeschenkt. Platz fünf würde die direkte Qualifikation für die Europa League bedeuten. Die Elf darf jedoch auch von der Königsklasse träumen. Auf den dritten Tabellenplatz, der die direkte Champions League Quali zur Folge hätte, fehlt nur ein Punkt. Hoffenheim zählt zu den drei auswärtsstärksten Teams der Liga. Mit einer Bilanz von drei Siegen, fünf Unentschieden und eine Niederlage wurden 14 Punkte aus den gegnerischen Stadien entführt. Sandro Wagner ist mit zehn Toren der beste Angreifer bei den Kraichgauern. Gegen Wolfsburg ist er jedoch gesperrt.

Wolfsburg – Hoffenheim Wettquoten

Sieg Wolfsburg 2,50

Unentschieden 3,40

Sieg Hoffenheim 2,80

(alle Quoten von Bet365)

Prognose Bundesliga & Fazit

Die Quoten der zahlreichen online Wettanbieter deuten auf keinen Favoriten hin. Somit ist davon auszugehen, dass sich beide Teams auf Augenhöhe begegnen werden. Zuletzt trennten sich beide Mannschaften mit einem torlosen Remis. Uns fällt es in diesem Duell ebenfalls schwer einen Favoriten zu benennen. Aufgrund der besseren Formkurve sehen wir die Gäste aus Kraichgau aber in der leichten Favoritenrolle. Eine direkte Siegwette halten wir im Rahmen unseres Bundesliga Tipps aber für sehr gewagt. Somit bietet es sich an das Unentschieden in unsere Wette miteinfließen zu lassen.

Unser Tipp & Prognose: Doppelte Chance X/2 – Quote bei Interwetten: 1.62


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Februar 9, 2017: Abgeheftet unter Deutschland Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,