Quoten Wolfsburg – Leverkusen & Bundesliga Prognose 2016

bundesliga tippMit Wolfsburg und Leverkusen treffen am neunten Bundesliga Spieltag zwei Teams aufeinander, die beide zuletzt eine Niederlage erleiden mussten. Allgemein sind die Leistungen beider Kontrahenten an den ersten acht Spieltagen alles andere als zufriedenstellend. Doch wird nun im direkten Duell für einen der beiden Bundesligisten die Wende herbeigeführt werden können? Einfach dürfte sich das Unterfangen gewiss nicht gestalten. Die Wolfsburger genießen in jedem Fall das Heimrecht. Aus diesem Grund wird die Begegnung am Samstag, den 29.10.2016 um 15:30 Uhr, in der Volkswagen Arena in Wolfsburg angepfiffen.

Teamcheck Wolfsburg

Auch der Trainerwechsel scheint in Wolfsburg nicht sonderbar viel gebracht zu haben. Unter dem Interimstrainer Valerien Ismael mussten die Wölfe im ersten Match gegen Darmstadt antreten. Sicher lief der VFL auswärts auf aber dennoch war die Leistung alles andere als überzeugend. Letztendlich mussten sich die Gäste mit 1:3 geschlagen geben und gingen wieder einmal leer aus. Die rote Karte für Bruma nach 23 Minuten dürfte den Hausherren in die Hände gespielt haben. Im Allgemeinen fehlte es Wolfsburg aber an der nötigen Leistung und Einstellung, um als Sieger vom Platz zu gehen. Beim VFL dürften langsam aber sicher die Alarmglocken läuten. Nur ein Sieg steht nach acht Bundesliga Spieltagen zu Buche. Diesem einen mageren Erfolg stehen auf der anderen Seite drei Unentschieden und vier Niederlagen gegenüber. Aus den letzten sechs Bundesliga Duellen sollten nur zwei magere Punkte geholt werden. Mit sechs erzielten Zähler in der bisherigen Hinrunde rangiert die Ismael-Elf auf dem Relegationsplatz. Vor allem die Offensive ist als harmlos zu bezeichnen. Nur fünf Tore sollten in der gesamten Saison erzielt werden. Nur einmal konnte der VFL in den letzten drei Bundesliga Duellen ein netzen. Vor heimischer Kulisse wartet Wolfsburg weiterhin auf den ersten Sieg. Mit einer Bilanz von zwei Unentschieden und zwei Niederlagen zählen die Wölfe zu den heimschwächsten Teams der Liga. Nur Ingolstadt und Hamburg holten vor heimischer Kulisse noch weniger Punkte.

Teamcheck Leverkusen

Bei den Leverkusenern ist an den letzten beiden Bundesliga Spieltagen ein deutlicher Abwärtstrend zu verzeichnen. Zuerst musste sich die Werkself nämlich in Bremen geschlagen geben und am letzten Spieltag sollte Leverkusen vor heimischer Kulisse gegen Hoffenheim antreten. Auch in diesem Match ging die Elf von Trainer Roger Schmidt leer aus und verlor nach einer desolaten Leistung mit 0:3. Darüber hinaus machte Roger Schmidt durch Beleidigungen gegen den Hoffenheimer Trainer Nagelsmann auf sich aufmerksam. Aufgrund dieser Beleidigungen wurde er auf die Tribüne geschickt und nachträglich vom DFB für zwei Spiele gesperrt. Somit wird er gegen Wolfsburg nicht auf der Trainerbank Platz nehmen können. Mit einer Bilanz von drei Siegen, einem Unentschieden und vier Niederlagen sackte Bayer in der laufenden Spielzeit zehn Punkte ein. Diese Ausbeute bringt dem Team den elften Platz ein. Die Offensive netzte elfmal im gegnerischen Kasten ein und musste zehn Gegentore in Kauf nehmen. Auf gegnerischem Boden wusste Leverkusen bisher noch nicht zu überzeugen und konnte nur eines vor vier Auswärtsspielen siegreich gestalten. Diesem einen Erfolg stehen auf der anderen Seite drei Niederlagen gegenüber. Wird nun in Wolfsburg der zweite Auswärtssieg zustande kommen?

Wolfsburg – Leverkusen Wettquoten

Sieg Wolfsburg 2,70

Unentschieden 3,40

Sieg Leverkusen 2,50

(alle Quoten von Bet365)

Prognose Bundesliga & Fazit

Die Kräftemessen zwischen dem VFL Wolfsburg und Leverkusen gestalteten sich in der Vergangenheit immer sehr torreich. Die letzten sechs Duelle endeten jeweils mit mehr als 2,5 Toren. Teilweise sind sogar vier, fünf oder neun Tore gefallen. Doch verspricht es auch diesmal so ein Torfestival zu werden? Wolfsburg hat zwar in den letzten drei Spielen nur einmal getroffen aber irgendwann muss der Knoten ja endlich mal platzen. Wir rechnen mit einem offensiv ausgetragenen Duell. In diesem wird es zu Toren auf beiden Seiten kommen. Aus diesem Grund legen wir Ihnen den Wettmarkt „mehr als 2,5 Tore“ ans Herz.

Unser Tipp & Prognose: Unter 2.5 Tore (Under 2.5) – Quote bei Tipico: 2.10


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Oktober 27, 2016: Abgeheftet unter Deutschland Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,