Quoten Gladbach – Sevilla & Prognose 2015

europa league tippAm Donnerstag, den 26. Februar um 19:00 Uhr, wird es ernst für Gladbach im Rückspiel der Europa League Zwischenrunde. Nachdem man das Hinspiel vor eine Woche völlig unnötig mit 1:0 beim FC Sevilla verloren hatte, steht die Favre-Elf jetzt vor einer Mammuts-Aufgabe. Den einzigen Treffer in Sevilla erzielte Iborra in der 70. Minute. Alles in allem gingen die Gladbacher zu fahrlässig mit ihren Tormöglichkeiten um und hätten beim Titelverteidiger vielleicht sogar gewinnen können. So erspielten sich Wendt, Johnson oder auch Kramer starke Chancen für den so wichtigen Auswärtstreffer. Am Ende kam es jedoch leider anders und die Fohlen fuhren mit leeren Händen und ohne den wichtigen Auswärtstreffer wieder nach Hause.

Teamcheck Gladbach

Die Generalprobe vor dem alles entscheidenden Rückspiel der Europa League Zwischenrunde gegen Sevilla konnte die Borussia in der Bundesliga nur teilweise bestehen. Beim HSV kam man nicht über ein enttäuschendes 1:1 Unentschieden hinaus. Kruse sowie Herrmann vergaben in den ersten 5 Spielminuten die größten Chancen, um in Führung zu gehen. Nach gut 10 Minuten war dann die Begegnung aber ausgeglichen und im zweiten Durchgang hatten die Nordlichter die Gladbacher dann eigentlich gut im Griff. So war der Führungstreffer für den HSV nach dem Schlenzer von Stieber (72.) auch nicht unverdient gewesen. Gladbach konnte dann in der Nachspielzeit (92.) nach einer unberechtigten Ecke durch Hrgota per Kopf ausgleichen. Die Borussia war es nach dem Rhein-Derby gegen Köln übrigens der zweite enorm wichtige Treffer der in der Nachspielzeit platziert werden konnte. Die Punkteteilung in Hamburg war aufgrund des sehr späten Ausgleichs zwar etwas glücklich, aber nicht gänzlich unverdient gewesen. Mit 37 Pünktchen auf der Habenseite steht die Borussia in der Tabelle auf Rang 3.

Für die Mannschaft von Lucien Favre war die Pleite in Sevilla die Erste in der laufenden Europa League Saison. In der Gruppenphase blieb die Borussia nämlich ungeschlagen und feierte auf internationalem Parkett im eigenen Wohnzimmer 2 Siege und 1 Unentschieden. Die Defensive der Gladbacher kann sich mit 5 Gegentoren ebenfalls sehen lassen.

Hinter dem Einsatz von Dominguez steht aufgrund einer Prellung noch ein Fragezeichen. Ansonsten kann Trainer Favre wohl auf seinen kompletten Kader zurückgreifen.

Teamcheck Sevilla

Viel zeigte der amtierende Europa League Sieger der Vorsaison jedenfalls nicht. Der Hinspiel Sieg daheim gegen Gladbach war sehr glücklich gewesen und auch die Generalprobe konnte der FC Sevilla am vergangenen Wochenende in der Primera Division bei San Sebastian nicht erfolgreich gestalten. Bei San Sebastian musste sich die Mannschaft von Unai Emery mit 3:4 geschlagen geben. Nach 78. Minuten führte Sevilla durch die Treffer von Kolodziejczak, Bacca und Gameiro mit 3:2. In der 82. sowie 90. Minute schlug aber der Gegner nochmal zu und Sevilla gab die dünne Führung aus den Händen. Nach 24. Spieltagen in der Primera Division belegt der FC Sevilla Platz 5 mit 45 Zählern auf dem Konto.

Sevilla konnte in der laufenden Europa League Saison noch kein einziges Auswärtsspiel gewinnen. In der Ferne verbucht man bislang eine Bilanz von 2 Unentschieden und eine Niederlage. Die Pleite kassierte die Emery-Elf in der Gruppenphase bei Feyenoord Rotterdam (0:2). Ähnlich wie bei Gladbach steht Sevillas Defensive (nur 5 Gegentore) sicher und solide.

Für das Rückspiel bei Gladbach fallen Mbia, Aspas, Coke, Berto und Cristoforo verletzungsbedingt aus.

Gladbach – Sevilla Wettquoten

Sieg Gladbach 2,30

Unentschieden 3,50

Sieg Sevilla 3,30

(alle Quoten von Bet365)

Prognose Europa League & Fazit

Bereits im Hinspiel spielte die Borussia gut und hätte in jedem Fall ein Unentschieden verdient gehabt. Sogar der Sieg war drin. Wenn man an die Leistung jetzt im Rückspiel anknüpfen kann, sehen die Chancen nicht einmal schlecht aus. Allerdings darf Gladbach auch nicht zu früh aufmachen, denn sollte Sevilla einmal treffen, muss die Favre-Elf gleich drei Buden machen. Da Gladbach heimstark ist, tippen wir auf einen Sieg für die Favre-Elf. Wie es dann weiter geht, muss man schauen. Verlängerung und auch ein Elfmeterschießen sind nicht auszuschließen.

Unser Tipp & Prognose: Sieg Gladbach – Quote bei Tipico: 2.35


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Februar 25, 2015: Abgeheftet unter Europa League Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,