Quoten Wolfsburg – Sporting Lissabon & Prognose 2015

europa league tippIn der Bundesliga sind die Wolfsburger Bayern-Jäger Nummer 1. Nun muss sich die Hecking-Elf aber in der Europa League Zwischenrunde beweisen. Am morgigen Donnerstagabend, den 19. Februar um 19:00 Uhr, empfangen die Wölfe in der heimischen Volkswagen-Arena Sporting Lissabon zu einem spannenden Duell. Der VfL startete mit einigen Schwierigkeiten in die Europa League, konnte sich aber stabilisieren und erreichte als Gruppenzweiter nach Everton mit 10 Zählern auf dem Konto die nächste Runde. Beide Gruppenspiele verlor die Mannschaft von Trainer Hecking gegen die Engländer. Sporting Lissabon hingegen stieg aus der Champions League als Gruppendritter hinter Schalke und Chelsea ab und kickt nun in der Europa League.

Teamcheck Wolfsburg

Die Hecking-Elf verbucht in der Europa League Gruppe H eine Gesamtbilanz von 3 Siegen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 14:10. Wie bereits eingangs erwähnt, verlor der VfL beide Begegnungen gegen den FC Everton (1:4 und 0:2). Das Unentschieden resultierte aus dem Heimspiel gegen den OSC Lille (1:1). Gegen den Gruppenaußerseiter FK Krasnodar gewann Wolfsburg beide Duelle (4:2 und 5:1). Am letzten Spieltag holte Wolfsburg bei Lille einen deutlichen und souveränen 3:0 Auswärtssieg. Kurz vor dem Pausentee traf Vieirinha zur 1:0 Führung und im zweiten Durchgang legte Rodriguez per Doppelpack nach. Trotz personeller Unterzahl (ab der 55. Minute) nach Gelb-Rot für Guilavogui fuhren die „Wölfe“ den Sieg recht locker in Frankreich ein.

In der Bundesliga am vergangenen Wochenende ist Wolfsburg die Generalprobe bei Leverkusen in einem fulminanten Spiel gelungen. Am Ende siegte der VfL in einem spektakulären Match mit 5:4. Bereits zur Halbzeitpause stand es 3:0 für die Wölfe, doch Bayer 04 gab sich in der zweiten Spielhälfte nie auf und konnte mehrfach verkürzen. Beim Stand von 4:4 kurz vor dem Spielende rechneten viele schon mit einem Remis, als dann in der Nachspielzeit Dost seinen vierten Treffer im Match markierte und die Hecking-Elf fast im Alleingang auf die Siegerstraße schoss. Damit bleibt Wolfsburg auch weiterhin Bayern-Jäger Nummer 1 in der Bundesliga und hat 44 Pünktchen auf der Habenseite nach 21 Spieltagen. Seit 9 Bundesliga Begegnungen ist die Hecking-Elf nun ungeschlagen (sechs Siege).

Für das Heimspiel gegen Sporting Lissabon fällt Guilavogui gesperrt aus. Auch Gustavo kann aufgrund seiner dritten Gelben Karte aus dem Lille-Spiel nicht mitwirken. Zudem fallen Klose, Zhang und Felipe verletzt aus.

Teamcheck Sporting Lissabon

Die Portugiesen sind ein Champions League Absteiger. In einer Gruppe mit Chelsea, Schalke und Maribor reichte es am Ende für Sporting mit einer Gesamtbilanz von 2 Siegen, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 12:12 nur zu Platz 3. Bei Heimspiele gegen Schalke (4:2) und Maribor (3:1) konnten gewonnen werden. Bei den Slowenen holte der portugiesische Hauptstadtklub nur ein enttäuschendes 1:1 Unentschieden. Am letzten Spieltag war Sporting zu Gast beim Gruppensieger Chelsea und unterlag dort mit 1:3. Am Ende hätte wohl möglich ein Unentschieden für den Einzug ins Champions League Achtelfinale gereicht. So muss man weiterspielen in der Europa League.

Die Generalprobe vor dem schweren Auswärtsspiel in Wolfsburg in Lissabon nur teilweise geglückt. Im Stadtderby am vergangenen Samstagabend holte die Mannschaft von Marco Silva bei Belenenses nur ein 1:1 Unentschieden. Dabei fielen beide Tore des Spiels sehr spät. Belenenses ging in der 83. Minute in Front, ehe Mane in allerletzter Sekunde (94.) ausgleichen konnte. In der portugiesischen Liga belegt Sporting Lissabon „nur“ Rang 3 hinter den großen Rivalen Porto und Benfica Lissabon.

Mane konnte die Führung für die Gastgeber in allerletzter Sekunde ausgleichen (94.). Dabei spielte man ab der 83. Minute mit einem Mann weniger, weil Cedric die Gelb-Rote Karte sah. Mit 44 Zählern rangiert Sporting auf Platz drei hinter dem FC Porto und Benfica Lissabon. In der heimischen Liga Zon Sagres ist man seit 12 Spielen ungeschlagen (8 Siege).

Für den Kick in Wolfsburg fallen Carvalho (gesperrt) und Slimani (verletzt) aus.

Wolfsburg – Sporting Lissabon Wettquoten

Sieg Wolfsburg 1,62

Unentschieden 4,20

Sieg Sporting Lissabon 6,00

(alle Quoten von Bet365)

Prognose Europa League & Fazit

Aufgrund des Heimvorteils und den starken Leistungen in der Bundesliga gehen die Wolfsburger zurecht als Favorit in das Spiel gegen Sporting Lissabon. Allerdings sind die Portugiesen sind zu unterschätzen. Denn auch Sporting konnte teilweise in der Gruppenphase der CL überzeugen. Dennoch rechnen wir mit einem Sieg der Hecking-Elf, die sich momentan in der Bundesliga in einer ausgezeichneten Form befindet.

Unser Tipp & Prognose: Sieg Wolfsburg – Quote bei Betway: 1.62


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Februar 18, 2015: Abgeheftet unter Europa League Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,