Quoten Griechenland – Schweiz & Prognose 2018 – Freundschaftspiel

freundschaftsspiele tippDie Griechen konnten das Ticket für die WM-Endrunde in Russland zwar nicht lösen, absolvieren aber in diesem Jahr selbstverständlich Testspiele, um sich deutlich zu verbessern und den eigenen Stand der Leistungen zu erfragen. Mit der Schweiz gilt es am kommenden Freitag gegen einen WM-Teilnehmer zu bestehen. Die Begegnung wird am 23.03. um 20:00 Uhr im St. Jakob Park in Basel angepfiffen. Im folgenden Wett-Tipp wollen wir beide Teams ein wenig genauer unter die Lupe nehmen und Ihnen einen Wettmöglichkeit aufzeigen.

Teamcheck Griechenland

Schon bitter im Rahmen der Gruppenphase der WM-Qualifikation mussten die Griechen nur eine Niederlage in Kauf nehmen. Diese sollte gegen den Spitzenreiter auf Belgien erlitten werden. Auf der anderen Seite kamen fünf Siege und vier Remis zustande. Die Defensive war als Festung zu bezeichnen und ließ in der Gruppenphase nur sechs Tore zu. Die Offensive blickte hingegen auf ganze 17 erzielte Tore. Mit 18 erbeuteten Punkten sollte es letztendlich für den zweiten Tabellenplatz reichen. Der Rückstand auf den Spitzenreiter aus Belgien belief sich nach zehn Gruppenspielen auf ganze neun Zähler. Als Tabellenzweiter galt es in den Play Offs zu bestehen. Dort erhielt die Elf von Trainer Michael Skibbe aber keinen leichten Gegner und musste gegen Kroatien bestehen. In Kroatien setzte es eine vernichtende 1:4 Niederlage und im Rückspiel kam das Team vor heimischer Kulisse nicht über ein torloses Remis hinaus. Somit wurde das Ticket für die Endrunde in Russland nicht gelöst. Nun gilt es erst einmal, dass nächste große internationale Event abzuwarten. Die WM wird jedenfalls ohne die Galanolefki stattfinden. Man darf gewiss gespannt sein, wie sich die Griechen gegen die Nati präsentieren werden.

Teamcheck Schweiz

Die Eidgenossen mussten am letzten Spieltag der Gruppenphase der WM-Qualifikation die Tabellenspitze an Portugal hergeben. Aufgrund einer 0:2 Pleite gegen Ronaldo und Co war somit nur der zweite Tabellenplatz drin gewesen. Mit einer Bilanz von neun Siegen und einer Niederlage zeigte die Elf von Trainer Vladimir Petkovic genau wie der Spitzenreiter aus Portugal eine Ausbeute von 27 Punkte auf aber aufgrund des schlechteren Torverhältnisses und Direktvergleichs reichte es am Ende nicht für den Gruppensieg und somit die direkte Qualifikation. Die Offensive konnte 23 Tore erzielen und der Abwehr wurden auf der anderen Seite sieben Gegentore eingeschenkt. Der Vorsprung auf den Tabellendritten aus Ungarn war auf ganze 14 Zähler angewachsen. In den Play Offs galt es dann gegen Nordirland zu bestehen. Gewiss keine leichte Aufgabe wie sich herausstellen sollte. Im Hinspiel sollte auf gegnerischem Boden durch einen verwandelten Elfmeter von Rodriguez ein knapper 1:0 Erfolg herausspringen. Im Rückspiel kam die Nati dann vor heimischer Kulisse nicht über ein torloses Remis hinaus. Dennoch sollte es am Ende ausreichen, um auf den WM-Zug aufzuspringen. In Russland geht die Petkovic-Elf in der Gruppe E an den Start und muss sich somit gegen Brasilien, Costa Rica und Serbien behaupten. Gewiss sollte die Konkurrenz nicht unterschätzt werden aber auf der anderen Seite hätte es die Nati auch schwerer treffen können.

Griechenland – Schweiz Wettquoten*

Sieg Griechenland 4,00

Unentschieden 3,00

Sieg Schweiz 2,10

(alle Quoten* von Bet365 – Quotenstand: 20.03.2018, 15:31 Uhr)

Prognose Freundschaftsspiele & Fazit

Ein Blick auf die letzten sechs Duelle beider Teams zeigt auf, dass die Schweizer nur eines dieser Kräftemessen verloren haben. Weiterhin kamen vier Siege und ein Remis zustande. Zuletzt sollten die Punkte im Februar 2013 nach einem torlosen Remis geteilt werden. Die Wettquoten lassen keinen direkten Favoriten erkennen. Es ist also mit einem Duell auf Augenhöhe zu rechnen. Nur eines der letzten sechs Matches zwischen der Schweiz und den Griechen ging mit mehr als 2,5 Toren aus. Im Regelfall fiel nur eines oder gar kein Treffer. Wir gehen auch diesmal von wenigen Toren aus und raten Ihnen in unserem Wett Tipp auf den Markt „weniger als 2,5 Tore“ zu wetten.

Unser Tipp & Prognose: Unter 2,5 Tore (Weniger als 2,5) – Quote* bei Tipico: 1.50 (Quotenstand*: 20.03.2018, 15:31 Uhr)


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


März 20, 2018: Abgeheftet unter Länderspiele Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,