Quoten Chile – Argentinien & Prognose 2015 – Copa America

copa americaDie internationalen Fußball Wettbewerbe neigen sich allmählich dem Ende entgegen. Somit steht beispielsweise am Samstagabend, den 04.07. um 22:00 Uhr, das Finale der Copa America auf dem Programm. Mit dem Gastgeber Chile und Vizeweltmeister Argentinien stehen sich die beiden besten Mannschaften der Copa nun gegenüber. Die „La Roja“ mühte sich zu einem knappen Sieg über Peru im Halbfinale, trotzdem man lange Zeit in Überzahl spielte. Argentinien zerlegte in der Runde der letzten Vier Paraguay und ließ dem Gegner nicht den Hauch einer Chance. Während Argentinien die Copa bereits 14x gewinnen konnte, ziert noch keine einzige Trophäe die Vitrine der Chilenen. Es ist also an der Zeit.

Teamcheck Chile

Die Chilenen spielten eine starke Copa America bisher und sind beflügelt von den eigenen Fans, da das Turnier auf heimatlichem Terrain stattfindet. Allerdings fand die Mannschaft von Trainer Jorge Sampaoli nur schwer ins Halbfinale gegen Peru, obwohl man seit der 23. Minute, nachdem Zambrano vom Platz gestellt wurde, in Überzahl spielte. Der Führungstreffer durch Vargas fiel kurz vor der Halbzeitpause. Auch nach dem Seitenwechsel endete sich am Spielgeschehen erst einmal herzlich wenig. Zu allem Überfluss traf Mendel noch das eigene Tor zum 1:1 Ausgleich. Der Jubel des Gegners hielt aber nur kurz an, denn 3 Minuten später (64.) erzielte Vargas seinen zweiten Treffer und tütete den Sieg ein. Im Anschluss schwanden auch die Kräfte der Peruaner sichtlich und Chile rettete den knappen Vorsprung über die Zeit.

Die Chilenen sind immer noch ungeschlagen bei der eigenen Heim-Copa und verbuchen eine starke Bilanz von 4 Siegen und 1 Unentschieden. Den einzigen Punktverlust gab es beim 3:3 Unentschieden gegen Mexiko in der Gruppenphase. Die restlichen Spiele gegen Ecuador (2:0), Bolivien (5:0), Uruguay (1:0) und Peru (2:1) wurden gewonnen. Mit 13 erzielten Toren stellt Chile die gefährlichste Offensive der Copa America. Diese Mannschaft ist also immer gut für ein Tor.

Das schwere Finalspiel gegen Argentinien wird der Mainzer Jara gesperrt ausfallen.

Teamcheck Argentinien

Während Argentinien noch in der Gruppenphase nicht über ein 2:2 Unentschieden gegen Paraguay hinaus kam, spielte man im Halbfinale den Gegner in Grund und Boden. Am Ende stand ein souveräner und klarer 6:1 Sieg zu Buche. Rojo und Pastore stellten schon nach einer halben Stunde auf 2:0 für Argentinien. Kurz vor der Halbzeitpause konnte Barrios zwar noch verkürzen und neue Hoffnung flammte auf. Doch spätestens nach dem Seitenwechsel wurde diese im Keim erstickt und di Maria mit seinem Doppelpack (47. / 53.) sowie Agüero und Higuain trafen zum 6:1 Endstand. Auch wenn Messi selbst nicht traf, bereitete der Superstar gleich 3 Treffer vor. In dieser Form dürften die „Gauchos“ nur schwer zu schlagen sein.

Auch der Vizeweltmeister ist bei der Copa noch ungeschlagen und verbucht die gleiche Bilanz wie Chile – 4 Siege und 1 Unentschieden. Den einzigen Punktverlust gab es in der Gruppenphase beim 2:2 Unentschieden gegen Paraguay. Dafür zerlegte man Paraguay dann im Halbfinale mit 6:1. Außerdem siegte die Mannschaft von Trainer Martino gegen Uruguay (1:0), Jamaika (1:0) und Kolumbien nach einem 0:0 im Elfmeterschießen

Krankheitsbedingt wird wohl Ezequiel Garay das Finale verpassen. Zumindest ist er fraglich.

Chile – Argentinien Wettquoten

Sieg Chile 3,80

Unentschieden 3,50

Sieg Argentinien 2.10

(alle Quoten von Bet365)

Prognose Copa America & Fazit

Einen Favoriten stellt dieses Finale nicht. Argentinien besitzt die besseren Einzelspieler und hat auch den stärkeren Mannschaftskader beisammen. Der Heimvorteil der Chilenen gleicht dies aber aus. Somit kann davon ausgegangen werden, dass sich beide Teams auf Augenhöhe begegnen werden. Bezüglich einer 3-Weg Wette auf 1X2 ist alles möglich. Da beide Teams sich als die torhungrigsten Mannschaften der Copa präsentierten, sind Tore (mind. 1 Treffer) auf beiden Seiten wahrscheinlich.

Unser Tipp & Prognose: Beide Teams treffen? JA – Quote bei Tipico: 1.85


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


Juli 3, 2015: Abgeheftet unter Sportwetten Tipps Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,