Quoten La Coruna – Atletico Madrid & Prognose 2015

primara division tippDer 32. Spieltag der spanischen Primera Division bringt das Duell zwischen Deportivo La Coruna und Atletico Madrid mit sich. Hierbei handelt es sich um zwei Mannschaften, die als sehr verschieden zu bezeichnen sind. Atletico spielt um die Teilnahme an der Königsklasse und Deportivo ist eher am unteren Ende der Tabelle angesiedelt. Da es sich für Atletico um ein Auswärtsspiel handelt, geht man jedoch nicht unbedingt als haushoher Favorit an den Start. Die Begegnung wird am Samstag, den 18. April um 18:00 Uhr, im Estadio Riazor angepfiffen. Deportivo genießt also das Heimrecht.

Teamcheck La Coruna

In den letzten sechs Begegnungen konnte Deportivo keinen einzigen Sieg einfahren. Mit einer Bilanz von drei Niederlagen und drei Unentschieden holte man nur drei Zähler aus den letzten Spielen. Gegen Valencia, Getafe und Sevilla musste man sich geschlagen geben. Mit Real Sociedad, Cordoba und Espanyol wurden die Punkte geteilt. Vor allem am letzten Spieltag zeigte man Moral und konnte einen zweimaligen Rückstand egalisieren. Am Ende trennte man sich mit 2:2 bei Real Sociedad. Aufgrund des Unentschieden am letzten Spieltag schaffte man den Sprung auf den 16 Tabellenplatz. Nur sechs Siege wurden in der laufenden Saison eingefahren. Diesen Erfolgen stehen zehn Unentschieden und 15 Niederlagen gegenüber. Auf Platz 16 würde man momentan die Klasse halten. Wirklich sicher ist man jedoch nicht. La Coruna zeigt nämlich dieselbe Ausbeute von Punkten, wie der Tabellen 18. aus Levante auf. Sollte man zuhause gegen Atletico Unentschieden spielen oder gar verlieren, bestünde durchaus die Gefahr auf einen direkten Abstiegsplatz zu rutschen. Lediglich vier Siege konnte man aus den bisherigen 16 Heimspielen holen. Auf der anderen Seite stehen hingegen sieben Niederlagen und fünf Unentschieden. In der Heimtabelle ist man auf dem 16. Platz angesiedelt. Borges ist für das Duell mit Atletico gesperrt.

Teamcheck Atletico Madrid

Man mag es kaum glauben aber der amtierende spanische Meister lautet nicht Barcelona oder Real Madrid. Nein Atletico Madrid konnte sich in der letzten Saison den Titel sichern. Es trägt diesmal aber nicht den Anschein, als sollte man an diese Leistungen anknüpfen können. Zwar ist man seit acht Spieltagen ungeschlagen aber an Real und Barcelona scheint in dieser Saison einfach kein Vorbeikommen zu sein. Nach einer Serie von drei Siegen infolge musste man zuletzt in Malaga mit einem Unentschieden vorlieb nehmen. Dabei ging man nach 25 Minuten durch Griezmann in Führung. Die Hausherren sollten die Begegnung jedoch zu ihren Gunsten drehen. Nach 78 Minuten sorgte jedoch erneut Griezmann für den Ausgleich. Mit einer Bilanz von 20 Siegen, sechs Unentschieden und fünf Niederlagen belegt Atletico den dritten Tabellenplatz. 66 Punkte wanderten auf das Konto des spanischen Meisters. Zum Tabellenführer aus Barcelona liegt mittlerweile eine Differenz von neun Punkten vor. In Sachen Meisterschaft scheint man somit nicht mehr mitspielen zu können. Nur die besten drei Teams der Liga qualifizieren sich direkt für die Champions League. Die Elf von Trainer Diego Simeone muss jedoch auspassen. Mit Valencia zeigt man einen hartnäckigen Verfolger auf. Dieser hat nur einen Punkt weniger auf dem Konto. Auf Rang vier müsste man den Umweg über die Play Offs gehen. Nur zwei Siege konnte Atletico aus den letzten sechs Auswärtsspielen holen. Diesen Erfolgen stehen drei Unentschieden und eine Niederlage gegenüber. Fernández ist gegen Deportivo gesperrt.

La Coruna – Atletico Madrid Wettquoten

Sieg La Coruna 4,75

Unentschieden 3,60

Sieg Atletico Madrid 1,80

(alle Quoten von Bet365)

Prognose Primera Division & Fazit

In der Hinrunde sollte Atletico zu einem 2:0 Erfolg über Deportivo kommen. An dieser Stelle muss jedoch erwähnt werden, dass der spanische Meister zum damaligen Zeitpunkt das Heimrecht auf seiner Seite hatte. Niguez und Turan erzielten damals die Tore. Wird man auch diesmal an diese Leistungen anknüpfen können? Einen ganz großen Favoriten kann man in diesem Duell nicht ausmachen. Atletico tat sich zuletzt auswärts schwer. Dennoch will man gegen Deportivo drei Punkte einfahren. Schließlich könnte man in der Tabelle weiter abrutschen, falls man nur Unentschieden spielt oder gar verliert. Wir tendieren somit zu einem knappen Auswärtssieg.

Unser Tipp & Prognose: Sieg Atletico Madrid – Quote bei Interwetten: 1.85


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!


April 17, 2015: Abgeheftet unter Spanien Keine Kommentare
Schlagwörter: , ,